Dreitagefieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Claudilina, 16. Mai 2006.

  1. Am Sonntag abend fing es an - Lina bekam 38,5 Fieber und die Nacht war etwas anstrengend.Um 4 Uhr habe ich sie mit zu mir ins Bett genommen.Montag früh immer noch 38,9....Sie war nicht superfit aber auch nicht total schlapp.
    Abends dann bei 39,5 habe ich ihr ein Zäpfchen gegeben und sie schlief auch ganz gut bis um 1 Uhr hat sich aber wieder schnell beruhigt und schlief bis 2 Uhr....ab dann lagen wir wach im Bett.
    Sie war zwar ruhig hat aber die Augen nicht zu gemacht und dann fing sie an zu weinen.Sie kam mir auch schon etwas heiser vor und als ich dann Fieber maß hat mich halb der Schlag getroffen 41 Grad.
    Dann konnte ich nicht mehr ruhig bleiben und wir sind ins Krankenhaus gefahren.Dort haben sie organisch alles ausschliesen können und meinten,das es wohl das Dreitagefieber sein würde.Sie hat ja sonst gar nichts,nicht mal´ne Rotznase.Nur die Zähne halt,aber bei 41 Grad kommt das nicht mehr von den Zähnen.
    Heute gings schon etwas besser,nur kraftlos ist sie eben.Ich hoffe diese Nacht wird besser und morgen ist die Temperatur dann wieder ok
     
  2. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Dreitagefieber

    laura hatte das dreitagefieber, als wir den jahrhundertsommer hatten.
    Draußen 35° und Laura drinnen mit 40 grad Fieber. Nach dem Fieber kam dann der Hautausschlag. Hast du schon was an ihrer Haut beobachtet?

    Ich wünsche euch eine einigermaßen ruhige Nacht.

    Gute Besserung!!

    LG
     
  3. AW: Dreitagefieber

    Ne der Hautausschlag ist noch nicht zu sehen.Meinte der Doc aber auch das der meistens noch kommt - muß aber nicht unbedingt sein.

    Deine arme Maus,als wenn 35 Ausentemperatur nicht schon ausreichen.

    Warum bekommen die Mäuse das überhaupt....?Ist wohl gut für das Immunsystem - ich hoffe doch.
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Dreitagefieber

    Mensch, ich glaub wir können uns die Hände reichen, ich vermute Kevin hat das auch seit Sonntag Morgen :-?

    Gute besserung von Krankenlager zu Krankenlager...


    LG Katja
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Dreitagefieber

    :winke: wie geht es Euern Mäusen heute???

    Auch die Hand reich - Lena hatte von Samstag an hohes Fieber. Heute morgen war es wenigstens auf 38 runter. Mal sehen, was der Arzt nachher sagt...

    Gute Besserung!
     
  6. AW: Dreitagefieber

    Na ja die Nacht war bescheiden.....war heute noch beim KiA weil wir Blasenentzündung noch ausschliesen müssen.In den Plastesack zu pullern ist gar nicht so einfach wie es aussieht-hat beim Doc natürlich nicht funktioniert,also morgen noch mal hin.
    Nach dem Mittagsschlaf war sie erstaunlicher weise gut fit, hat ein wenig gespielt und ist auch nicht mehr so warm.Aber vom Ausschlag noch nichts zu sehen.
    Hoffe das sie diese Nacht besser schläft und sich gut erholt.
     
  7. AW: Dreitagefieber

    Ich wünsche euren Mäusen auch alles gute und schnelle Besserung.Sind die Nächt bei euch auch so anstrengend??
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Dreitagefieber

    Puh wir sind heut Abend wieder komplett Fieber und Fleckenfrei :-D
    Ich drück die Daumen das deine Maus sich auch Fix erholt :prima:

    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...