Doofer Diabetes

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Katzenkind, 14. Mai 2005.

  1. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    mein Schwangerschaftsdiabetes ist wieder da, meine Nüchternwerte sind über 90 :verdutz: :-(

    Habe gestern mit der Diabetesambulanz telefoniert, ich darf ab Dienstag wahrscheinlich wieder Insulin spritzen :cry:, na klasse, ich habe gehofft, das dieser Kelch an mir vorübergeht, weil ich eigentlich bei meiner Hebamme in der Praxis entbinden wollte, jetzt muß ich doch in´s KH

    Bitte hofft mit mir, daß ich kein Insulin spritzen muß, denn das macht mich fertig
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ach mensch Katrin :tröst: das tut mir leid und ich drücke Dir ganz doll meine Daumen !
     
  3. Ich drück dir die Daumen, dass es doch noch irgendwie anders geht :prima: und die Geburt noch so aussehen kann, wie du es dir wünschst.
     
  4. Julechen80

    Julechen80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Wetzlar u.Gießen
    Ich drück dir auch ganz feste die Daumen!!!!

    Viel Glück und alles Liebe...

    Julia
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Ich drück dir auch die Daumen, das es irgendwie anders zu handeln geht, als mit Insulin :prima:

    Alles Gute.
     
  6. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Katrin,

    also ich hab diesen Test ja auch vor ein paar Tagen gemacht - und mein erster Wert war auch fast 90. Das ist zwar an der oberen Grenze aber wenn es so bleibt glaub ich nicht dass du spritzen musst.
    Mein zweiter und mein dritter Wert waren auch 149 und 120 also knapp über den erlaubten Werten und mir sagte man, dass ich einfach auf die Zuckerzufuhr achten soll, das ganze aber noch nicht bedenklich ist.

    Ich drück dir die Daumen dass du es mit einer "Diät" hinkriegst und nicht spritzen musst.

    Alles Liebe
     
  7. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :tröst: ,

    ich kann Dir sehr gut nachfuehlen... bei Jonas wurde auch sehr frueh schon Diabetes entdeckt - ich musste Insulin spritzen und muss Dir sagen, nachdem ich diesen Penmate-Aufsatz auf der Spritze hatte und die Nadel nicht mehr "gesehen" habe (ich habe panische Angst vor Nadeln), fand ich es gar nicht mehr sooooooo tragisch, denn ich hatte die Freiheit auch mal eine etwas groessere Portion Kohlenhydrate als nur 2 BE zu essen ohne dass mein Blutzucker nach einer Stunde gleich auf 140+ war.

    Und denk' immer daran - nach der Schwangerschaft ist alles wieder normal.

    Ich drueck' dich.
    Claudi
     
  8. simoensche

    simoensche Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Katrin!


    Ich drück die Daumen, dass es diesmal ohne Insulinspritzen klappt! :prima: Wenigstens weisst du, wofür du das ganze auf dich nimmst!

    Ich drück dich

    Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...