Döppekuchen gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Ignatia, 22. Mai 2011.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was ganz einfaches, ohne viel schnick schnack.

    Dachte nun an Kartoffeln reiben, Zwiebeln, Soeck und das ganze mit Ei abbinden?

    Aber in welchem Verhältnis?

    jemand ein ganz einfaches, simples Rezept für mich zur Hand?

    LG Sandra
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Döppekuchen gesucht

    Sandra, den kannst Du wirklich Pi mal Daumen machen. 1kg Kartoffeln, 1 - 2 Zwiebeln, 200 g Speck, zwei Eier (auch drei schaden nicht). Dazu Pfeffer, Salz (vorsichtig, je nachdem, wie salzig der Speck ist), bei mir kommt auch noch eine gute Portion Majoran mit rein. Und als Abwechslung reibe ich auch gern Möhren mit rein, dann schmeckt es nochmal saftiger. Oder statt Speck Mettwurststückchen...
    Da hast Du mich auf eine Idee gebracht, was ich mal wieder machen könnte...
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Döppekuchen gesucht

    Äh ... und dann?

    Das hört sich ja lecker an. Sind das Kartoffelpuffer, oder wie?

    :sabber:
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Döppekuchen gesucht

    Nö, die Kartoffeln werden gerieben bis geraspelt (ich mag es mit einer Mischung aus feiner gerieben und grob geraspelt am liebsten), die Zwiebeln auch klein geschnitten (bei mir kommen sie wie die Kartoffeln einfach mit über die Raspelscheibe der Küchenmaschine), der Speck gewürfelt. Dann Eier drüber schlagen, würzen, gut vermengen, in eine Auflaufform geben. Ein bißchen Öl drüberträufeln, in den Ofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen (ich stell es lieber für 20 Minuten in die Mikrowelle und überback es dann im Ofen nochmal für ca. 10 Minuten, daß die Oberfläche braun wird.
    Lecker...
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Döppekuchen gesucht

    Danke dir!!!

    Was ich bei solchen rezepten NIE weiss, wenn steht 1kg Kartoffeln, geht ihr von geschälten oder ungeschälten aus?

    Sandra
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Döppekuchen gesucht

    Sandra, es gibt Dinge, die mußt Du einfach ausprobieren. Das geht irgendwie aus dem Handgelenk raus. ;)
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Döppekuchen gesucht

    Habe ich schon erwähnt das ich Kochen genauso wenig kann wie Kleidung zusammenstellen???? :D

    Bin mal in der Küche.... zur Not habe ich noch Fischstäbchen und Pürree :nix:

    Sandra
     
  8. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Döppekuchen gesucht

    Das wird schon *tschakka*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...