Diese harte Winter...

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Steppl, 10. Juni 2009.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    hat er bei euch auch so zugeschlagen.

    Meine Stammrose ist entgültig dahin. Ich habe immer noch gehofft aber heut hab sie ausgebuddelt.
    In der Baumschule sieht es total rar aus. Bei vielen Leuten sind wohl die Rosen kaputt gegangen und somit ist die Nachfrage sehr hoch.

    Wie schaut es bei euch so aus??
     
  2. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Diese harte Winter...

    Hey

    Unsere Rosen haben es recht unbeschaden überstanden, hatte sie im Hebst auch nicht so dolle zurückgeschnitten. Nur die eine vorne am Haus ist etwas schwächer als sonst.


    Ansonsten sieht es auch bei den Rosen hier in der Gegend gut aus, müsstest vorbeikommen oder die Leute hierher schicken *hihihi*

    Wohnen in der Nähe vom berühmten Rosendorf Steinfurth.

    Lieben Gruß

    Sandra
     
  3. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Diese harte Winter...

    Meine Rosen sind alle OK aaaaaber viele andere Sträucher sehen Wüst aus
    z. Bsp. der Robinienbusch und der schöne Lavendel (6 Stck. im Vorgarten als kleine Hecke geplanzt:umfall:) der Kirschlorbeer sowiso
     
  4. SabArNi

    SabArNi Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Diese harte Winter...

    Meine Rosen haben es relativ gut überstanden. Es sind zum Glück nur Teile der Pflanzen erfroren. Meiner SchwieMu sind aber auch ein paar Hochstammrosen erfroren. Bei mir sind auch einige Lavendelpflanzen erfroren und zwei Pampasgräser, das dritte das überlebt hat wächst leider sehr spärlich. Bin mir noch nicht sicher, ob ich das Pampasgras ersetzte oder ob ich dort eine robustere Pflanze einsetze.

    LG
    Sabine
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Diese harte Winter...

    Unsere Hochstammrose hat es auch erwischt :( . Die Sommerflieder sind auch erfroren, aber die haben wir vollständig runter geschnitten und die sind wieder gekommen. Alles andere hats überlebt.
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Diese harte Winter...

    Unsere Rose hat den Winter gut überstanden, aber uns sind zwei ziemlich große Buchsbäume eingefrohren. Ich habe zwar neue gekauft, aber bis die wieder so groß sind wie die Vorgänger waren, das dauert .... *schnief*
     
  7. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Diese harte Winter...

    Meine Hochstammrose ist so schön wie eh und je, war allerdings auch eine teurere mit frostfestigkeit bis -32° oder so... Scheint zu klappen *freu*

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  8. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Diese harte Winter...

    @Nicole
    was hast du denn für eine Rose.

    ich kuck grad im Netz nach einer neuen. die meisten sind aber erst im Herbst lieferbar :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...