Die Übelkeit fängt an

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von 5MädelHaus, 27. August 2004.

  1. Hallöchen

    Ich hatte schon fast vergessen, wie lästig das ist :-D . Zum Glück kenne ich ein paar Tricke, um das zu lindern. Ich hoffe es wird nicht allzu arg.

    Ein Zeichen mehr, dass da in meinem Bauch wirklich etwas kleines heranwächst *manchmalimmernochetwasungläubigbin*

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    huhu rachel

    ein bisschen beneide ich dich ja :jaja:

    hätte gern noch ein kind aber leider spricht viel zu viel dagegen :eek:

    prima wie du das schaffst :bravo:

    liebe grüße jasmin
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo,

    ja, da musst wohl leider durch - ich habe es auch gehasst, aber nach ziemlich genau 12 Wochen war es wieder weg - ist jetzt auch kein Trost, ich weiß..... :)

    Jedenfalls nochmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - schön, dass Du Dich langsam mehr zu freuen scheinst :jaja:

    GLG Meike
     
  4. Hallo Rachel,

    wir sind ja ziehmlich gleich weit *ggg*

    Plauderst du ein paar deiner Tricks aus? Mir gehts rund um die Uhr arg ätzend - Akupunktur schlägt nicht an und die Tabletten vom Gyn auch nicht *schnief*
     
  5. Dieses Mal ist echt krass. Habe schon eine liebesbeziehung mit der Klo-schlussel angefangen.

    Bis dahin hat es geholfen, wenn ich morgens im Bett was gegessen habe, aber das nützt nun nix :heul:

    lg

    Rachel
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Armen,

    ich kann Euch voll verstehen. Ich hatte in der ersten Zeit dieser Schwangerschaft wirklich volles Mitleid mit mir!!!
    Ich hatte Magenkrämpfe, mir war Speiübel und schwindelig.
    Habe dann Vomex N gegen Reisekrankheit genommen und die Beschwerden waren echt weg.
    Der Doc meinte das man Medis nur nehmen soll, wenn es gar nicht mehr geht. Bei mir ging es aber die ersten 12 Wochen immer gar nicht.
    Auf jeden Fall darf man die in der SS nehmen.

    Lg
    Stefani
     
  7. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Rachel,

    dann können wir uns ja die Hand über der Kloschüssel reichen :-D Ich hab bisher schon zwei Kilo abgenommen, weil ich einfach nix reinbringe vor lauter Appetitlosigkeit. Was bei mir gut hilft, ist ein Glas Cola. Mein Mann hat inzwischen koffeinfreies besorgt. Das schmeckt zwar schlechter, aber dann wir Mini wenigstens nicht in Mitleidenschaft gezogen.

    Ich muss auch aufpassen, dass ich keinen Hunger entwickle und immer genug trinke, sonst wird mir besonders schlecht.

    In der Schwangerschaft mit Johanna war mir lange nicht so übel :( Ich hatte eigentlich gehofft, dass es nach der 12. Woche vorbei ist, aber bisher hab ich nicht den Eindruck :jaja:

    Liebe Grüße
     
  8. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    O je, Ihr Armen :tröst: !

    Mein Gyn hätte mir irgendwas nicht-schulmedizinisches spritzen können, ich hatte es jedoch mit Nausyn (gegen Reiseübelkeit von WELEDA) und Nux vomica Globuli so einigermaßen im Griff.

    Baldige Besserung,

    Evelyn
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...