Die Rauf-Nummer bei Buben

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Zaza, 2. Mai 2009.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    :winke:

    Bis jetzt hatte ich nie Probleme mit grösseren Gewaltätigkeiten bei Lukas. Nun hat er diese Woche seine erste kleine 'Prügelei' gehabt. Gut, es erschöpfte sich mit Stossen, Rangeln, Schwitzkasten, Hauen auf den Rücken, der Bub war etwa gleich gross und gleich stark. Die Mutter des anderen Buben stand neben mir und lächelte: "Wenn's blutet oder einer weint, gehen wir schauen, gell?", und ich war einverstanden.

    Im Prinzip habe ich bei den Kindern immer nur grobe Fouls abgepfiffen und viel einfach geschehen lassen. Ich hatte immer den Eindruck, das die Konflikte dann einfacher verliefen und schneller gelöst waren.

    Wie macht ihr das? Mir passt das Raufen eigentlich nicht, aber irgendwie scheinen das die Kerls ja zu brauchen.... :)

    Zaza
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    Da stehe ich auch immer mit einem Frage zeichen.


    Wie reagiert man am besten.

    Ich denke bis zu einem gewissen grad soll man es sein lassen aber wo liegt eben dieser Grad.
    Ich mach einfach auf gut dünken.

    Colin und sein Freund brauchen dieses gerangel auch hin u. wieder. Was sie jedoch nun öfters machen ist eine Art Wrestling (ich weiss nicht von wo er das kennt mhhh) für mich ist das natürlich i.o, da sie sich so eher weniger weh machen.

    Eindäutig hört es mit der Faust auf!! Schläge ins Gesicht ....
     
  3. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    So halt ich´s beim Carl auch und er rauft nicht nur mit gleich großen sondern am liebsten mit größeren..:umfall: ich erinner mich noch gut an eine Schulausflug der großen wo Carl die ganzen 11-jährigen Jungs in Schach hielt so das diese schon "petzen" kamen und Schutz suchten..:cool: und :oops:

    Irgendwie brauchen die Buben das glaub ich :???: Schön ist´s aber nicht..*find*
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    Ich lasse Felix auch, solange gewissen Regeln eingehalten werden.
    Es scheint für beide Jungs o.k. zu sein, kam bisher aber auch nur selten vor. Er hat ein Jahr lang Judo gemacht - das hat ihm Spaß gemacht und dort lernen die Kinder viele Regeln kennen :jaja:!

    @ Casi, Robert ist auch so einer :umfall:. Der hat den Felix ganz schön im Griff und ich muss Felix manchmal schon sagen: zeig ihm ruhig, das du stärker bist. Oder spiel mit ihm - denn das ist bei Robert meistens der Grund, er will nur die Aufmerksamkeit vom Felix.
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    Bine wir haben´s ja erlebt mit sden beiden :mrgreen: Wobei ich auch oft merke das es ein heimschen von Aufmerksamkeit anderer ist..eben z.B. die großen Jungs die ja doch soooo interessant sind :mrgreen:
     
  6. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    Solang die Kräfte gleich verteilt sind, lass ich sie auch erst mal machen, ansonsten sind die Grenzen ähnlich gesteckt wie bei Dir beschrieben...
     
  7. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    ich lass es bis zu nem gewissen Grad zu aber ich schreite ein wenn ich sehe, dass sic einer nicht mehr selber helfen kann und dass es sonst brutal wird. Meine Großen haben sich oft in der Wolel und nehmen sich in den Schwitzkasten oder hauen auch mal. Was dann eben nicht geht ist von Fabi z.B. wenn er nicht mehr weiterweiß nit dem Kopf zuschlagen und Lukas beißt dann.
    Dann mach ich ganz klar, dass man in der Form niemandem weh tun darf.

    Aber im Grunde find ich diese Raufereien schlimm. Ich mag das nicht hier haben aber verhindern kann man es glaub ich auch durch frühes Eingreifen nicht. Ich hoff immer dass sie selbst die Lust verlieren dran und sehen dass anderen weh zu tun doof ist. Bis dahin wer wohl ich die Schiedsrichterin wider Willen bleiben

    lg

    Mone
     
  8. AW: Die Rauf-Nummer bei Buben

    ich würde im es eklären und nur wenn es ganz wichtig is darf man es
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...