Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Flottemotte, 2. August 2015.

  1. Flottemotte

    Flottemotte Die Dezente

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Oldenburg und Bremen
    Habe mich bereits quer gelesen, aber nicht DAS richtige Thema gefunden!

    Vorweg, Emma (knapp 2,5) war schon immer eine sehr sehr gute Schläferin! Schläft schon immer in ihrem Zimmer und immer durch...
    Bis auf mal krank sein, Zähne bekommen etc.

    Seid gut 14 Tagen wird sie Nachts wach, zwischen 1 und 3 Mal, manchmal schläft sie sofort wieder ein, manchmal dauert es bis zu 3 Std, wo wir immer wieder rein müssen!

    Oft will sie eine neue Windel, manchmal ist sie schon gut gefüllt, manchmal gar nicht!

    Einmal war es definitiv ein Nachtschreck, aber sonst war sie immer klar und wach, sprich ansprechbar!

    Es hat sich hier nichts geändert, haben ein festes Ritual fürs ins Bett gehen, Krank ist sie nicht, Zähne nicht erkennbar!

    Sie wird mit weinen wach, will manchmal auf den Arm, manchmal kuscheln, manchmal reicht auch streicheln über den Kopf (in ihrem Bett liegend)

    Ist das eine Phase? Kennt das jemand aus unerklährlichen Gründen?
    Ging das wieder vorbei? Was habt ihr gemacht?
    Hat vielleicht jemand Rat oder kann mir einfach jemand mitteilen, dass es bei andern auch so ist?

    Langsam zerrt es an der Kraft und macht seeeeehr müde ;-(

    Sie zu uns holen ist mir nichts, da ich Angst hab, sie fällt aus dem Bett wenn wir aufgestanden sind! Sie turnt bei uns auch nur rum, daher haben wir den Versuch aufgegeben!
    Zwei Nächte hab ich schon bei ihr geschlafen, was auf Dauer auch nicht mein Wunsch ist!
    Inzwischen geht es ja auch wieder, dass sie alleine weiter schläft......
     
  2. Thebia

    Thebia Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Norden
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    Meine haben auch immer gut geschlafen. Aber mit 2,5 wachten sie dann auch nachts auf und kamen zu uns ins Bett. Haben generell unruhiger geschlafen. Kann es sein, dass sie in dem Alter anfangen, intensiver zu träumen? Beim Großen ging die Phase vorbei nach einem guten Jahr. Beim Kleinen hat sie jetzt angefangen. Drücke die Daumen, dass es bei euch schnell vorbei geht.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    :weglach:
    Sorry..... :hahaha: Ja, das stimmt! :hahaha:
    Noch n zweites Kind geplant??? Wenn ja lasst's lieber sein! ;-)

    Ja, wird ne Phase sein.

    Bei uns hält die Phase jetzt ziemlich auf den Tag genau 6 Monate... :nein:
    (Deshalb musste ich auch echt lachen... :roll:)
     
  4. Flottemotte

    Flottemotte Die Dezente

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Oldenburg und Bremen
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    @ Thebia:

    Ja manchmal glaube ich auch sie träumt mehr, aber jede Nacht die auf die andere folgt? Das es jede Nacht ist, find ich halt komisch!
    Warum sie oft ne neue Windel will, frag ich mich halt auch!? Ist das ne hinhalte Geschichte, das wir länger bei ihr bleiben, oder nimmt sie das Pipimachen jetzt wahr?

    Macht sich auch tagsüber immer mal bemerkbar, entweder vorher, so dass es aufs Töpfchen oder auf den Rasen geht!

    @ Vivi :winke:

    Aus verschiedenen Gründen inzwischen nicht mehr! :) :(

    Das das so lange anhält oder anhalten kann, macht mich grad etwas sprach und ratlos!
    Es ist noch schlimmer wenn man so verwöhnt ist, dann macht man sich noch mehr Gedanken.....

    Wir schlafen während der Woche schon getrennt, da Männe um 4 aufsteht und Emma ziemlich genau zwischen 23 und 02 Uhr wach wird! :ochne:
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    Hallo,

    Entwicklungsschub? So war es bei uns eigentlich immer. Die Phase hielt unterschiedlich lange hin, aber hinterher kam eigentlich immer etwas neues hinzu. Möglicherweise tatsächlich der erste Schritt zum sauberwerden, vielleicht aber auch etwas ganz anderes. Kannst Du Sie fragen, warum sie wach ist? Kann sie das benennen? Vielleicht hilft ein Kuscheltier beim einschlafen. Emilia hat seit geraumer Zeit das Problem, dass sie nicht einschlafen möchte. Nochmals Buch lesen, nochmals kuscheln ect... Bei ihr klappt es im moment, wenn ich ihren "uh-uh-ah-ah" (ihren Plüschaffe denn sie sehr mag :hahaha:) sprechen lasse. Der fragt mich immer, ob er bei Emilia schlafen darf, weil er sie doch so gerne hat. Und dass er gerne zugedeckt werden möchte von ihr und ganz fest geschmust werden... bla bla bla

    Das klappt aber erstaunlich gut. Dann küssen wir uns alle drei :heilisch: und dann darf er mit Emilia unter die Decke zum schmusen.

    Grüssle Sabrina
     
  6. Flottemotte

    Flottemotte Die Dezente

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Oldenburg und Bremen
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    Das ist ja voll süß :oops:

    Sie hat schon immer ihre Mäuse und Teddy im Bett, seid einigen Monaten auch Ihre Puppe (Hanna)
    ohne das geht es nicht!
    Einschlafen ist auch nicht so das Problem, ganz am Anfang ins Bett gelegt, sofort eingeschlafen, danach ne Phase mit nur Geschrei sobald ich aus dem Zimmer bin!
    Zuletzt die Phase, noch trinken, noch in Arm, noch ein Kussi, noch mal Nase putzen,.....
    Bis ich da einen Riegel vor geschoben habe! (ca 3 Monate her)

    Nun geht es wieder ganz gut, ich sage ihr immer, Mama kommt noch mal nach ihr gucken und schläft direkt nebenan, das sie mich rufen soll wenn was ist! Da ist meist nach wenigen Minuten erzählen, motzen oder leicht weinen Ruhe!

    Wenn ich sie Nachts frage, will sie meist ne Windel, einmal war sie fest überzeugt das Bett wäre Nass (war nicht) oder was trinken.
    Frage ich sie morgens, sagt oder macht sie weinen nach!

    Sie ist ein spät sprecher, fängt so langsam an 3-5 Wörter zusammenhängend zu sprechen!
    Heute sagte sie Emma böse, Emma Mama Arm! :heul::heul:

    Ich sage ihr NIE das sie böse ist!!! Wir hatten keinen Streit Abends,... ich sage ihr nur bestimmt, wenn ich der Meinung bin, nun ist es genug mit der rumdrückerei ins Bett zu gehen! Wo es hin führte wenn ich das nicht tue, hab ich ja vor kurzem erlebt!

    Noch...... noch......... noch....... ging bald 30-40 Minuten und das ins Bett bringen somit fast 2 Std :bruddel:

    Ja ne Entwicklungsphase, daran dachte ich auch schon, so viele Möglichkeiten :umfall:
     
  7. Flottemotte

    Flottemotte Die Dezente

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Oldenburg und Bremen
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    Ach, manchmal sagt sie auch der Schnuller sei weg! Sie hat 3 einen im Mund einen in jeder Hand :umfall:
     
  8. Thebia

    Thebia Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Norden
    AW: Die Kleine wird plötzlich Nachts öfter wach, warum bloß???

    Also, mein Kleiner träumt definitiv im Moment viel. Merkt man daran, dass er ziemlich genau gegen fünf Uhr morgens anfängt, im Schlaf zu reden und um sich zu schlagen. Wenn man neben ihm liegt, ist das besonders angenehm. Besser ist es, wenn er mal Mittagsschlaf gemacht hat. Den macht er aber auch nur noch, wenn er wirklich, wirklich müde ist. Hinlegen dürfe nicht wir ihn schon lange nicht mehr. Und einen Schub macht er auch gerade. Hat mir gestern bei einem Würfel, auf dem eins bis drei drauf ist, bei allen Seiten die richtige Anzahl Punkte gesagt ohne groß nachzudenken. Ich war baff.
    Möglich, dass deine Kleine vom nassen Bett träumt, wenn sie sowas sagt. Traum und Wirklichkeit unterscheiden können die kleinen ja nicht wirklich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...