Die Haut von Neo und Cian...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mone, 19. Mai 2011.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    lässt mich gerade verzweifeln...

    Ich könnte es genauso gut in den Kummerkasten posten... :heul:

    Anke...

    Das Neo Neurodermitis hat, ist ja vom Hautarzt diagnostiziert, aber irgendwie kümmert er sich in meinen Augen zu wenig :(
    Er verschreibt mir einfach immer nur Cortison und sagt, das soll ich solange nutzen, bis es besser wird, und dann wieder auf normale Pflege umstellen...
    (empfohlen hat er dazu auch nichts :ochne: , ich nutze derzeit zum baden, waschen, cremen,..die Kinder Hautruhe-Serie von Eubos)

    Mein Problem...

    Jedes Mal, wenn ich das Cortison absetze, wird es nur noch schlimmer und tritt zusätzlich an anderen Stellen auf... jetzt ist der Nacken dran und der Steiß... ich könnte heulen, vor allem, weil Neo sich mitlerweile blutig kratzt - ich komme mit cremen nicht mehr hinterher... :ochne:

    ...und wenn ich mir Cians Gesicht so angucke dann weiss ich, was mir da demnächst blüht - fängt alles ganz genauso an :heul:

    Gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten ?
    Oder bessere Pflegeserien ?

    Kennst du (oder jemand anderes hier?) vielleicht Goldnerz ???
    Ich weiss, das die Firma von Ärzten total abgelehnt wird, deshalb hab ich den Schritt mit Neo und Cian dorthin noch nicht gewagt...
    Mir hat die Creme allerdings damals geholfen - ich hatte seit dem keinen einzigen Schub mehr...

    Ich sehe das gerade irgendwie als letzten Ausweg...

    lg Simone

    PS: Ich häng nachher mal zwei aktuelle Bilder an...
     
    #1 mone, 19. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2011
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Die Haut von Neo und Cian...

    Mone, schreib mal Runninghorse an.
    sie hat ne Adresse von einem Arzt, die ich vor drei Jahren meiner Freundin weitergegeben habe, weil die Tochter auch so an ND litt.... und der Behandlungsverlauf auch so ähnlich lief :( ...
    es lief dann einiges an Testungen, es stellten sich einige Allergien raus, die Kost und auch die Hautpflege wurde angepasst und heut ist das Mädel tatsächlich komplett ohne ND-typische Hautstellen, nur trockene Haut die gut gepflegt werden muß. Und erste Besserungen stellten sich aber schon bald ein nachdem die Kost den festgestellten Allergien angepasst wurde.

    also denen hat er zumindest wohl geholfen. Ansonsten ist ja Anke eh da und Blümchen ist durch Ben auch mit viel Info versorgt :winke:

    Für neo kann ich dir einen ND-schutzanzug anbieten, der sieht auch wie ein Strampler, hat aber Fäustlinge und Füßlein, damit sich die Kinder nicht im Schlaf auch noch kratzen. ist aus dem Fachhandel, ich mein ich hätt noch einen in Größe irgendwas um die 110/116...

    ganz wichtig, wenn Neo so viel kratzt, schau dass er immer möglichst saubere Händlein hat, ja, schwierig bei nem kleinen Kind.... aber mit dreckigen Fingern kratzt er sich die Keime in die eh schon so empfindliche Haut...

    alles Liebe
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Die Haut von Neo und Cian...

    danke lucie...

    ja, das thema saubere finger... :(

    seitdem wir kurze-hose und t-shirt wetter hatten, ist es tatsächlich schlimmer geworden... klar, jetzt kommt er ja problemlos an arm- und kniebeugen ran...
    aber was soll ich machen ?
    muss der arme jetzt wirklich bei 35 grad mit langen klamotten rumlaufen ?? :ochne:

    Runninghorse werd ich mal anschreiben, danke...

    ...und mit dem anzug - ich glaube, neo erzählt mir was anderes wenn ich versuche, den da reinzustecken... :sagnix:

    oder soll ich ihn zwingen ?? :(

    lg Simone
     
  4. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Die Haut von Neo und Cian...

    Wie ist es denn mit dieser umstrittenen Neurodermitissalbe, die in Deutschland nicht zugelassen ist? Da gab es doch einen Fernsehbericht und ein Buch zu - wie hieß die denn noch?

    Jedenfalls ist in dem Buch auch die Rezeptur zu finden und wir haben die Salbe in der Apotheke machen lassen und unserem Großen hat sie sehr geholfen.

    Kann es denn auch sein, dass diese Schübe ernährungstechnisch schwanken - also je nachdem, was Neo gegessen hat? Bei uns wird es nach Erdbeeren und Tomaten schlimmer.
     
  5. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Die Haut von Neo und Cian...

    Gabi, bei der Ernährung konnte ich noch nichts feststellen :(

    Bilder sind jetzt da...

    Wo ich gerade Cians Gesicht sehe...

    Bei Neo wird alles schlimmer, nur im Gesicht hat er kaum noch was...ist doch irgenwie auch komisch...
     
  6. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.733
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Die Haut von Neo und Cian...

    Mone, runninghorses Arzt ist in Krefeld- es ist eine Ecke zu fahren, aber wir haben damals dort wirklich zuverlässige Testergebnisse bekommen und es hat sich sehr gelohnt.

    Es ist ein anderes Testverfahren, nennt sich CLA- Test, wird auch per Blut ermittelt, man zahlt es selber, so 50€ waren das, glaube ich.

    Falls es so nicht möglich ist für euch, was ich gut verstehen kann (es war mit einem Kind schon recht aufwändig), dann frage mal beim Kinderarzt, besser noch beim Hautarzt um einen normalen Rast- oder Pricktest.

    Die sind nicht immer schon so aussagekräftig bei so kleinen Kindern (und bei den Großen auch nicht unbedingt immer), aber sie können Anhaltspunkte geben.
    Rast ist ebenfalls eine Blutabnahme, er zeigt die Sensibilisierung im Blut an, was noch nicht mal heißt, dass es zu tatsächlichen Reaktionen kommen muss (Anke, korrigiere mich, wenn ich Halbwahrheiten schreibe ;)). Ich kenne z.B. Kinder, die, sagen wir mal, auf Weizen, einen Wert von 4 haben (6 ist der höchste) und ihn trotzdem problemlos vertragen.

    Ben wurde in Neos Alter das erste Mal geprickt und es ging erstaunlich gut, auch die Ergebnisse waren brauchbar abzulesen.

    Vorteil einer Blutentnahme ist mMn nach der Gesamt- IgE, der schon Hinweise darauf geben kann, wie hoch die Allergiebereitschaft generell ist.

    Zum ND- Anzug würde ich Neo nicht zwingen, nein. Ich würde ihm auch das Kratzen nicht verbieten, wenn es juckt, dann juckts, geht uns doch genauso.

    Die Handschuhe am Anzug toleriert Neo vielleicht ganz gut, es wäre ein ausprobieren wert. Mit diesen Dingern kann man sich nämlich fast 'hygienisch' kratzen :lol:, ohne Dreck an den Fingern. Auch kratzen durch den Stoff der Klamotten lindert den Juckreiz und schont dennoch die Haut.


    Ansonsten: Ganz vielen Kindern hilft ein Antihistamin, um den Juckreiz zu lindern und so auch die Haut zu schonen. Fenistiltropfen z.B.

    Ich kann dir nur sagen, was uns geholfen hat (neben der Zeit, denn mit den Jahren wurde es besser, hauttechnisch):
    Ich reibe jedesmal nach dem Baden Öl auf die noch nasse Haut und lasse es einziehen (geht recht schnell), das pflegt ungemein und macht die Haut geschmeidiger, so dass sie auch im Schub nicht ganz so rauh/ trocken/ wund wird.


    Viele Pflegeprodukte haben wir gar nicht getestet. Im Sommer Linola Milch (enthält Distelöl), im Winter eine reichhaltigere Creme (Dermatop Basis).
    Die Eubos- Serie wird auch oft sehr gelobt, die nutzt ihr ja eh.
    Und dieser basische Badezusatz, gibts z.B. bei dm, der macht auch eine weiche Haut und unterstützt wohl auch das Ausscheiden von Schadstoffen.

    Ich weiß, dass es ganz viele Erfahrungen und Wege gibt, damit umzugehen und es irgendwie einigermaßen in den Griff zu bekommen (und du weißt es ja sicher auch, als Selbstbetroffene :troest:).
    Kortison hat bei uns das bewirkt, was bei euch auch passiert ist. Die Stelle wurde heil, an einer anderen Stelle kam es wieder, oft schlimmer als zuvor.

    Unsere homöopathische Ärztin sagte, dass die Haut als größtes Organ eben ausscheidet. Von Schadstoffen bis Frust geht vieles über die Haut. Schmiert man die Stelle zu, symptombehandelt man und unterdrückt nur- es kommt an anderer Stelle wieder, evtl. später sogar über die Atemwege.
    Ich für mich konnte damit was anfangen, was nicht heißt, dass es DER Weg ist. Aber es hat mir geholfen zu verstehen, dass ich ein sehr sensibles Kind habe, das auf vieles eben über- reagiert. Anderen machen Stress, Schadstoffe oder Pollen eben nichts aus- oder sie reagieren anders.

    Damit will ich nicht sagen, dass Kortison keine Berechtigung hat, es gibt Situationen, in denen es unumgänglich ist. Mir gefällt nur nicht, wie lax das in der Verschreibung oft gehandhabt wird.

    Und was mir noch einfällt: Magst du dir mal notieren, was er isst? Dann ist es leichter einzugrenzen, wenn er wieder schubt, ob es von der Nahrung kommt und was es im Einzelnen sein kann.



    Alles Liebe für euch!
     
  7. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Die Haut von Neo und Cian...

    hast Du das Cortison denn plötzlich abgesetzt? Mir hat Anke mal gesagt, man solle immer auschleichen, sonst kommt es schlimmer zurück. Allerdings war es bei mir ein Ekzem. ABer ich mein das gilt für Cortisonpräperate allgemein.

    Ach Mensch, wenn ich die zwei sehe, dann juckt es mich. Ich kann Dir aber leider bzw. GsD für uns keinen Rat geben.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...