Die Größe von Nuckies!?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von prayorjohn, 9. März 2004.

  1. Hallo zusammen!

    Wer kann mir sagen, wovon die Größe bei Beruhigungssaugern abhängt?
    Ist sie abhängig von einer Veränderung des Saugverhaltens, bzw. der Größe des Gaumens?

    Wer weiß mehr?
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Von der Größe des Gaumens... :jaja:

    :winke:

    Conny
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Morgäään!
    :) da ist mein Schatz mir wieder zuvorgekommen. Wollte gerade die Frage posten, denke: na sooowas, da hatdoch glatt jemand die gleiche Frage????

    Hintergrund ist der, dass auf den Packungen ja immer Monatsangaben stehen. Unser Mini ist aber mit seinen 4 Monaten, ca. 9kg und ca. 70cm nicht so die 4-Monatsnorm. Nu weiß ich nicht, was ich kaufen soll. Bisher hatten wir die Avent 3+, aber die sind so platt geformt, dass ich nicht glaube, dass sie sehr kiefergerecht sind.... Aber die sind schon größer als die ganz kleinen Nuckies. Watt nu? Kauf ich ab 6 Monate (bei Maam ab 5)?

    So. Das Problem nochmal vonne Frau geschildert :D

    Liebe Grüße
    Kim
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Probiers doch aus, ob der Kleine die Nuckies nimmt. Ich habe mich auch nicht immer an die Empfehlungen gehalten :jaja:

    :winke:
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tach Frau Holmes!
    ...ich sag jetzt nix, von wegen "wat machst du denn noch hier?", weil: habs schon gelesen. (fieber ja auch mit!)

    ....werden wir müssen, nur: kost ja auch geld, ne? und ich weiß halt nicht, was mit saugverwirrung ist. und schlecht für die zähne....

    suuuuuper problem, ich weiß :)

    liebe grüße
    kim
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Guten Morgen!

    Bei meinen beiden Großen habe ich mich strickt an die Empfehlung gehalten!

    Bei David war es etwas anders:
    Ich habe ihn gestillt, und mußte, da meine Milch nach einer OP meines Sohnes trotz abpumpen nicht mehr reichte, zufüttern. :(
    Für IHN habe ich dann schon die großen Sauger genommen, weil er vom Stillen her gewohnt war, "viel" im Mund zu haben. Und weil ich so verkrampft hoffte, die Milch würde wieder mehr werden, habe ich für die Milch Teesauger genommen, damit die Flasche für ihn nicht zu reizvoll werden würde.
    (Die Hebamme hat mir dies so empfohlen)

    Als mir das Ganze dann dennoch nichts brachte und ich komplett auf Fertigmilch umsteigen mußte, habe ich David die großen Sauger gelassen, weil er mit den kleinen nicht klar kam... 8O
    Die SCHNULLER allerdings habe ich ihm in der kleineren Größe gekauft, weil er beim Saugen an den größeren gewürgt hat.

    Probieren geht über Studieren!
    Sollte euer Würmchen mit den kleineren Saugern nicht klar kommen, könnt ihr ja immer noch die nächst größere Stufe probieren!
    Ich persönlich denke aber, daß die 1-er Größe bei einem 4 Monate alten Kind die richtigen sind!!!
    (David war, wie schon erwähnt, eine Ausnahme wegen der Umstände des weiter-Stillen-wollens!)

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen!!!

    Liebe Grüße,
    Corinna
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Klar kosts Geld, aber Du kannst sie ja liegen lassen, bis sie dem Herrn genehm sind. Du wirst schnell merken, ob sie ihm zu groß sind - er wird sie wieder rausschieben. Ich denke, Saugverwirrung wirst Du produzieren, wenn Du von NUK auf Avent auf was weiß ich, was es da noch gib,t umsteigst und dann am besten bei jeder Mahlzeit :-D

    Welche Zähne? Den Milchzähnen machts nihts, die bleibenden sind entscheidend. Selbst wenn die Milchzähne schief erscheinen, werden die bleibenden anders wachsen (hat mir der Zahnarzt gesagt).

    :winke:

    Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...