Die Geburt von Annika

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Biene, 29. Juni 2006.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Nachdem die Deutschen am Samstag das erste Tor geschossen haben und ein kleines Feuerwerk in Nachbarsgarten statt fand, fingen bei mir die Wehen an. Wir fuhren dann irgendwann mal los, kamen dann aber in einen riesen Auto-Corso (die Kleine brauchte halt das richtige Ambiente) und waren erst gegen 20:30 Uhr im KH. Dort waren die Wehen auch recht regelmässig, aber gegen Mitternacht kamen sie wieder nur unregelmässig, weshalb man sich entschloss, mich erstmal auf die Station zu verlegen.

    Witzig war, daß sowohl die behandelnde Ärztin als dann später auch meine Bettnachbarin mit mir mal zusammen getanzt haben, wir uns also schon ewig kannten. Das war natürlich schön. Sonntag tat sich auch nicht weiter was, die Wehen kamen alle 10 Minuten waren aber nicht effizient genug. Und da Tag der offenen Tür im KH war, sollte ich bleiben und den Tag auf dem "Rummelplatz" geniessen. Allerdings war es Sonntag so heiß gewesen, daß selbst 4 liter Wasser wohl nichts daran hindern konnten, daß die Kleine fast dehydriert wäre und ich abends noch Infusionen bekommen mußte, damit die Kleine sich erholen konnte.

    Am nächsten Tag war ich wieder bei der Untersuchung und ich hatte die Wahl wieder nachhause zu gehen oder die Geburt einleiten zu lassen. Nachdem der Arzt dann nochmal die CTG's und auch den Vorfall mit der Kleinen durchschaute, entschied er auf Einleitung. Es dauerte keine 10 Minuten nach Einleitung, da bekam ich ziemlich heftige Wehen, sollte dann aber nochmal laufen gehen. 1,5 Std. später hatte ich schon Wehen im 2 Minuten Takt und wir gingen sofort wieder in den Kreißsaal. Dort bekam ich dann eine PDA, allerdings wirkte zu dem Zeitpunkt das Wehenhemmmittel kaum noch und ich mußte mich richtig zusammen reißen, damit ich mich nicht bewege.

    Plötzlich brach draußen der Babyboom aus, 3 andere Kinder wollten wohl zeitgleich mit Annika auf die Welt kommen und es war nur eine Hebamme da ! Mir ging es ja wieder besser, ich bekam die Wehen ja nicht mehr mit, sah aber, daß sie in immer kürzeren Abständen kamen. Auf einmal fiel meine Blutsättigung, ich bekam Schweißausbrüche und Herzrasen und die Pulswerte der Kleinen gingen runter, zeitgleich kamen auch wieder die Wehenschmerzen und ich hatte einen mega Druck nach unten. Mein Mann wurde da total nervös und klingelte nach der Hebamme (die 2 Minuten vorher gerade eine andere Frau entbunden hatte). Die kam herbei, schaute sich die Sache an, rannte raus und kam mit 2 Ärzten zurück.

    Und dann weiß ich nur noch, daß alles sehr schnell ging. Da die Kleine jetzt ganz schnell rauswollte, versagte die PDA auf der rechten Seite und ich bekam alles voll mit. 4 Presswehen später war sie dann da und ich war so bolle Stolz, daß ich das Kind "aktiv" bekommen konnte, durch die PDA wäre das wahrscheinlich nicht so gewesen. Das witzige ist nur, daß die Kleine total braun auf die Welt kam und relativ dunkle Haare hat, aber das Gesicht war dem des Papas und des großen Bruders wie aus dem Gesicht geschnitten, von daher gab es keine Erklärungsnöte :hahaha:.

    Ich habe nochmal das offizielle KH-Foto angehängt, das war direkt nach der Entbindung. Sie hat sich allerdings schon wieder soooo verändert. Wir sind aber alle (inkl. Benjamin) total verliebt in die Kleine. Sie ist zur Zeit noch sehr nachtaktiv, aber das kriegen wir auch noch hin :zwinker:

    LG

    Sabine
     

    Anhänge:

  2. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Die Geburt von Annika

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer Kleinen hübschen Maus!

    Und ein schöner Bericht!

    LG
    Eva
     
  3. olenka

    olenka Familienmitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Leipzig
    AW: Die Geburt von Annika

    Bahhhh, herzlichen Glückwunsch!!! Du hast es hinter Dir - ich bin in 20 Tagen dran....

    olenka
     
  4. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Die Geburt von Annika

    *schmelz* (aucheinbabyhabenwill!) ;-)
    Ich gönne es dir von Herzen.
    Alles gute euch allen.
     
  5. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Geburt von Annika

    Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Baby-Kennenlern-Kuschelzeit!! :bravo: :bravo:
     
  6. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Die Geburt von Annika

    Ach ist die süß !
    Ich wünsche Euch nochmals alles Liebe und eine schöne Kusche- und Kennenlernzeit.
    lg
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Die Geburt von Annika

    :herz: Ist die kleine Maus süüüüüüüüüüß *schmelzdahin* Die habt Ihr ganz super hinbekommen, aber das wisst Ihr ja selber ;-)

    Danke für Deinen Bericht und das süße Bild.

    Eine schöne Kuschelzeit, genießt sie, sie ist viel zu schnell vorbei *seufz*

    Liebe Grüße
    Tami
     
  8. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Die Geburt von Annika

    Danke für den Bericht.

    Die Kleine ist wirklich sooo süß :herz: da kann man doch über schlaflose Nächte locker hinwegsehen :zwinker:

    Liebe Grüße

    Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...