Die Ernährungslüge

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Sonja, 28. Oktober 2006.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Ernährungslüge

    Huhu Sonja,

    steht da wirklich so viel Neues drin?

    Mich würde das Buch auch interessieren- magst Du mir Deines verkaufen, wenn Du durch bist?

    Liebe Grüße
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Die Ernährungslüge

    Ich glaube, das behalte ich - das ist etwas, das man öfter lesen kann/muss/soll. :jaja:

    Ob soviel Neues drinsteht :???: - viel davon weiß man ja schon, aber erstens frischt es das Wissen auf und zweitens stehen doch auch neue Sachen drin - z. B. dass Milch und Gluten wohl eine Rolle bei Autismus spielen - ich bin noch nicht bei den AD(H)S Kindern gelandet, aber ich denke, dass auch hier noch einige AHA-Erlebnisse folgen werden.

    Liebe Grüße
     
  4. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Ernährungslüge

    Huhu Sonja,

    ich habe das Buch nun seit einigen Tagen und lese tagsüber immer wieder ein bißchen drin... ist schon heftig!

    Sehr weit bin ich noch nicht, aber hatte schon die Erkenntnis, daß man eigentlich nichts abgepacktes im Supermarkt mehr kaufen sollte...

    Mich würde da mal interessieren, wie Du das machst?

    Kaufst Du z.B. Käse nur an der Theke frisch, am Stück? Oder nur im Bioladen?
    Irgendwie muß ich mich da neu sortieren- hatte heute mittag schon eine Diskussion mit GöGa, weil ich ihm erklärt habe, daß ich nicht mehr zum Aldi fahren will.... Er meint aber, daß ein Bioladen so extrem teuer ist....

    Bist Du da wirklich 100% in der Ernährung, oder lässt Du auch mal die Zügel etwas "schleifen" ?!

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Die Ernährungslüge

    Alex, ich halte mich an meine selbst auferlegte 80/20 Regel (denke ich mal).

    Bei Käse ist es so, dass es auch Biokäse bei Aldi gibt. Oder eben auch abgepackten Käse, der nicht das Biozeichen trägt, aber keine Zusatzstoffe enthält (da musst du auf die Zutatenliste gucken, ist eh mein erster Blick dorthin).

    Es ist echt nicht immer leicht - und hin und wieder mach ich auch Ausnahmen :jaja:

    Man muss eben versuchen, einen gesunden (im wahrsten Sinne des Wortes) Mittelweg zu finden.

    :winke:
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Die Ernährungslüge

    Du mußt mal sehen es gibt auch Bio-Supermärkte in München gibt es da einige und laut meiner Freundin sind die nicht so extrem teuer, hier draußen sieht es leider auch etwas mau aus..... dafür haben wir hier Biobauern mit Metzgerei.

    Lg
    Su
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Die Ernährungslüge

    Und Du mußt auch mal sehen, gibt auch besser sprechende deutsch :umfall: ich hätte mal nicht gestern mit den Kindern um 08:00 ins Bett gehen sollen, mein Hirn schläft glaube ich noch....
     
  8. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Ernährungslüge

    Huhu,

    Su :hahaha: , aber stimmt, ich kann in Freiburg mal die Augen offen halten.

    Sonja, Biokäse beim Aldi- den hab ich noch gar nicht gesehen.
    Du guckst auf die Zutatenliste... aber in dem Ernährungslüge- Buch steht doch drin, daß auf der Zutatenliste einiges oft gar nicht erst aufgeführt wird.
    Z.B. von dem Aluminiumsalz zwischen den Käsescheiben, damit die Scheiben besser auseinander gehen- da steht nirgends was davon....

    Wir haben hier auch einen kleinen Bioladen- aber der ist wirklich teuer! Der hatte Sachen da, die kannte ich gar nicht und noch weniger weiß ich, was ich damit machen soll... z.B. Bulgur, oder beim Gemüse diese rote Knolle (so ein Mittelding aus Kartoffel und roter Beete- weiß grad nicht, wie die heißt)....

    .....:umfall: ......

    Und am Freitagmittag waren wir bei McDonalds.... naja, ich muß zugeben, es hat mir nicht so gut wie sonst geschmeckt, aber es kommt ja echt nur 1-2x im Jahr vor, daß wir dahin gehen.....:piebts:

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...