Diddlkuchen :)

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 9. Mai 2005.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Danke Michi und Conny, dass das Rezept bei mir gelandet ist.
    So, hier für alle Frederikes Geburtstagskuchen.

    Für den Kuchen braucht ihr:
    250g Zucker
    1P Vanillezucker
    Saft und Schlae von 1 unbehandelten Zitrone
    250g Butter
    1P Backpulver
    1 Priese Salz
    500g Mehl
    125ml Milch
    5 Eier

    - Daraus ganz normal einen Teig anrühren und bei 180° im Backofen ca. 25 min backen.

    Für den Guss:
    2 Pakete Puderzucker
    Lakritzschnecken
    LEbensmittelfarben
    Smarties
    Wasser

    Sucht Euch eine Diddlvorlage, kopiert die grösser und legt das Blatt auf den fertigen (und ausgekühlten) Kuchen. An Rand der Vorlage den Kuchen ausschneiden. Dann immer Teile von der Vorlage ausschneiden, mit Zuckerguss anmalen und auf den noch feuchten Zuckerguss die (abgerollte ^^) Lakritzschnecke als Konturen kleben.
    Aus dem Rand lassen sich wie bei uns Herzen oder auch Käsestücke noch ausstechen.
    Das anmalen ist viel Arbeit, die sich aber wohl gelohnt hat. Lecker war er übrigens auch :).
    [​IMG]
    Liebe Grüsse
    Martina
     

    Anhänge:

  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Der ist aber echt schön geworden.
    Schade das unsere Kindergeburtstage erstmal vorbei sind.

    lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...