Destilieren im Urlaub???

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Jennifer29, 16. April 2005.

  1. Hallo!!:winke:

    Mein Mann, meine Kleine und ich wollen im Juni nach Mallorca fliegen, und da es für uns das erste Mal Urlaub mit Kind ist, bin ich ein wenig ratlos.
    Wie habt ihr denn das mit den Flaschen :flasche:reinigen bzw. destilieren gemacht? Und mit den Gläschen?? Habt ihr welche mitgenommen, oder eure Kids mit vom Tisch essen lassen??
    Unser Hotel heißt Calimera Badia Park und verfügt eigentlich über alles, was eine junge Familie mit Kind braucht, trotzdem diese Fragen....

    Wäre super lieb wenn ihr mir mit eueren Erfahrungn helfen könntet.:help:

    LG Jenni!!!:merci:

    P.s.: Vielleicht könntet ihr mir auch noch ein paar Tips geben auf was ich unbegingt achten sollte!!:bussi:
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Jenni,
    wir nehmen zum sterilisieren unseren Vaporisator mit. Nach langem überlegen wie und was, und auch nachfragen hier im Forum erscheint uns das am einfachsten.
    Außerdem nehmen wir sämtliche Gläschen für die 2 Wochen Türkei mit, also Gemüse-Fleisch-Gläser und Obstgläser. Das Pulver für den Obst-Getreide-Brei und Milchbrei nehmen wir auch mit und sehr wahrscheinlich auch fertige Milch, die wir dann nur noch in die Flaschen geben müssen.
    Deine Kleine ist dann 1 Jahr alt? Dann isst sie bestimmt schon einiges am Tisch mit, aber eben nicht alles. Beim mitessen lassen im Ausland bin ich sehr vorsichtig. Tim hat mit damals 11 Monaten nur gekochtes bekommen, mal ein bischen Kartoffel oder Gemüse. Oder ein Stück Brot. So viel hat er aber auch damals noch nicht mitessen wollen.
    Geh mal über die Suchfunktion, oder blätter hier ein paar Seiten weiter, es wurd schon öfter wegen der Babyernährung im Urlaub gefragt, in den älteren Beiträgen steht auch viel interessantes drin.
     
  3. Wir haben auch ein Calimera Hotel gebucht allerdings auf Rhodos. Die bieten da ja echt viel für Babys an

    Ich schließe mich meiner Vorschreiberin an. Vapo mitnehmen und auch alles an Babyfresserchen. Das ist mir zu ungewiss und ich hab keine Lust noch weiter zu fahren. Windeln nehm ich vll auch komplett mit. Haben ja 20 kg frei für den Zwerg und dann verzichte ich lieber auf ein paar Klamottten
     
  4. Hallo Sandra und Helga!!:winke:

    :danke: für die Antworten, ich dachte schon es destiliert keiner mehr?! Laut meiner DELFI-Tante braucht man das wohl auch nicht mehr, wenn die Kids älter als ein halbes Jahr sind...
    @Helga... mal ehrlich das Teil ist doch riesig?:???:?? Wie soll das denn in den Koffer? Gibt es denn nicht eine andere Möglichkeit, wie man destilieren kann ohne das Monstrum? Eventuell mit Mikrowelle??:maeh:
    @ Sandra.. ist ja cool das ihr euch auch für ein Calimera Hotel entschieden habt. Ich habe den Tip von meiner Freundin bekommen und war ganz erstaunt, was die alles für solche Zwerge haben..
    Was die Gläser angeht, da werde ich wohl nicht drum rum kommen, weil sie zwar zum Zeitpunkt des Urlaubs schon ein Jahr alt ist, aber sicherlich noch nicht alles essen wird. Und man kann ja auch nie wissen...

    LG Jenni!!:herzchen:
     
  5. Sag mal meinst du statt destillieren vielleicht sterilisieren oder desinfizieren?

    LG Susi
     
  6. @ susi...
    ............ :ohmann: ich bin doch ein :wschaf: .

    :peinlich: da kam wohl wieder das Blonde durch!!! Natürlich meine ich sterilisieren und desinfizieren. *grrrr*

    *derinbodenversunkenen* Jenni!!
     
  7. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Jenni,
    wir haben einen großen Hartschalenkoffer, der (hoffentlich) breit genug ist für unseren Vaporisator, haben nur einen für 4 Flaschen. Eigentlich sollte er reingehen. Die Mikrowelle würde mehr Platz wegnehmen :D .
    In dem Hotel wo wir vor 2 Jáhren mit Tim waren, gab es eine "Babyküche", da konnte wer wollte das essen für die Kleinen selber kochen und es gab auch einen sterilisator. Damals haben wir das zum Glück nicht gebraucht, weil ich Tim noch gestillt habe. Dadurch ist ein Haufen Zeug weggefallen, was wir jetzt mitnehmen müssen. Die Pampers packen wir übrigens auch komplett für die 2 Wochen ein.

    Wegen dem sterilisieren kannst Du mal auf www.babyernaehrung.de kucken, das steht warum man auch bei älteren Kindern die Flaschen sterilisieren sollte.
     
  8. @ Helga... Ha ha die Mikrowelle in den Koffer :crazy: *grins* Habe mich wohl dumm ausgedrückt,wie:oops:?? Ich wollte sagen wir haben da eine auf dem Zimmer und ob es Möglichkeiten gibt, damit zu sterilisieren?!

    Mein Vapo ist super groß:jaja:... Ist quasi so ein riesen Ei und es passen 7 Flaschen rein, also kann ich mir nicht vorstellen das der mit in den Koffer geht? Wir werden es sehen. Ich werde dann auf jeden Fall berichten :surf1: wie ich das Monstrum unterbekommen habe. *grins*

    Liebe Grüße Jenni!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...