Der schnellste Apfelkuchen der Welt

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von makay, 22. Oktober 2003.

  1. Hallo Ihr Kuchenesser,

    klar muss dieser Kuchen auch 45 Minuten backen, aber er geht so dermassen fix in der Zubereitung, sieht so lecker aus, schmeckt so gut und ist dazu noch ohne Butter...da muss ich doch das Rezept mal loswerden.

    2 Eier schaumig rühren,
    125g Zucker
    1P Vanillezucker hinzugeben,
    125g Mehl und 1/2P Backpulver vermischen und zusieben.

    Unter diese Masse 500g Äpfel kleingeschnippelt unterrühren (es sieht so aus, als ob das nix werden kann, weil es viel mehr Äpfel als teig sind, aber es wird was :jaja: ).

    In eine gefettete 26cm Sprinform und dann bei 180°C 45 backen.

    Bevor der Kuchen fertig ist bzw. wenn es langsam oben braun wird, dann kann man der kalorien und es Geschmckes wegen den Kuchen noch mit Butter bepinseln.

    Guten Appetit
    wünscht Makay
     
    Mischa gefällt das.
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    :-D bei mir heißt er Stundenkuchen - Viertelstunde Teigvorbereiten & putzen, 45 Minuten backen :jaja:


    3 Eier
    150 g Zucker
    150 Margarine oder Butter
    150 g Mehl
    3 kleingeschnippelte Äpfelchen

    Zimt nach Geschmack :koch:

    :winke:
     
  3. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    werde ihn am we mal probieren.... :jaja:

    gehe seit einer woche zum krabbelgruppentreff und da bäckt immer abwechselnd einer einen kuchen......mal schaun wie der apfelkuchen ankommt

    lg susi
     
  4. Bei mir war der Kuchen zwar recht niedrig, aber dafür :-D umso leckkerer, Danke fürs Rezept. Finde :bravo: ich toll, mit so einfachen Zutaten, so schnell, was zu zaubern!!!
     
  5. Huhu Marion,

    vielleicht war Deine Form zu gross vom Durchmesser her ?
    Nimm mal eine 24er Form.

    So dicke Tortenstücke werden es alelrdings wirklich nicht :-D

    gruss Makay
     
  6. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    Hört sich sehr gut an, den werd ich gleich morgen mal ausprobieren :jaja:
     
  7. hallo makay ....

    tolles rezept .. vor allem ohne öl oder butter

    glaubst du, kann man das auch für muffins verwenden????

    eine backunfähige claudia
     
  8. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    Jetzt hätt ich doch fast vergessen, hier zu berichten *AscheaufmeinHaupt* :-D

    Also, der Kuchen ist sehr sehr gut bei uns uns unseren Gästen an :bravo: Der ist echt superlecker :bravo: und so einfach zu machen :bravo: Absolut was für mich :bravo:

    Habe das Rezept x 1,5 genommen, weil ich ne 28er Springform habe (hab ich erst letztens rausgefunden, hab mich immer gewundert, warum bei mir alle Kuchen immer so flach werden), das ging ganz gut, das nä. Mal aber x2.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. apfelkuchen kastenform

    ,
  2. apfelkuchen ohne butter

    ,
  3. apfelkuchen in kastenform

    ,
  4. schnellster apfelkuchen der welt,
  5. schneller apfelkuchen in kastenform,
  6. apfelkuchen in,
  7. apfelkuchen kastenform rezept,
  8. apfelkuchen quick chef,
  9. apfelkuchen im ka,
  10. apfelkuchen rezept einfach ohne butter
Die Seite wird geladen...