Der Mo hat ein Hobby!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Che, 15. November 2006.

  1. Che

    Che

    Salut,

    ich wollte es euch noch erzählen, weil ich es so gerne loswerden mag..:

    Der Mo war heute zu einer Probestunde beim Ballett!

    Erst traute er sich gar nicht in den Saal und wollte am liebsten wieder den Rückwärtsgang einlegen, aber dann kam die Lehrerin auf ihn zu und nahm ihn an die Hand (ich hatte bereits im Vorhinein mit ihr gesprochen) und stellte ihn den anderen vor.
    Und dann ging's auch schon direkt los, er machte das ganze Programm mit.

    Hach, und Muttern schmolz dahin - bei dem Anblick des hochkonzentrierten Sohnes mit Zopf, der dort vor ihren Augen tanzte.. :herz:

    Die Nachbarstochter tanzt in dem Studio seit fast einem Jahr (sie ist 1 1/2 Jahre älter als Moses) und er äußerte dann vor etwas über einer Woche eigens den Wunsch, das doch auch mal ausprobieren zu wollen. [Sie hat ihm wohl sogar etwas vorgetanzt, da war er so begeistert.. :)] Letzten Mittwoch haben wir es nicht dorthin geschafft, weil wir Arbeiter im Haus hatten - aber für diese Woche hatte ich es ihm versprochen.
    Und jetzt ist er mindestens fünf Zentimeter größer, so stolz, und wartet sehnsüchtig auf den Papa, um ihm von seinem Kurs zu erzählen. :)
    Er will auf jeden Fall nächste Woche wieder da hin (am liebsten natürlich schon morgen) und es war scheinbar wirklich ein Volltreffer! Und das so unerwartet.

    Und übrigens, ich habe mir auch etwas gegönnt.. Letzte Woche war ich zu einer Probestunde bei einem Malkurs. Die Frau ist freischaffende Künstlerin und gibt nebenher Kurse in einem Atelier - über die Anzeige bin ich zufällig gestolpert. Und gestern war ich nun schon zum zweiten Mal da. :) Und werde mir auch zukünftig die 30 € im Monat gönnen. Es macht mir unglaublich Spaß (früher habe ich schon mal solche Kurse besucht..) und es tut mir auch echt gut, weil ich da vollständig abschalten kann. Und das Ganze hat natürlich noch den positiven Nebeneffekt, dass ich neue Leute kennengelernt habe und (hoffentlich) noch näher kennenlerne. :)

    Ja, das wollte ich nur mal erzählt haben.
    Besonders für den Mo freue ich mich so sehr.

    :winke: Nicola
     
  2. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Der Mo hat ein Hobby!

    :hahaha: Ich sehe gerade Mo vor mir in rosa Strumpfhosen, aber nein, so ist es sicher nicht! Ihr seid einfach klasse und allesamt kreativ!
    Knutsch mal Euren Startänzer von mir, und lass es ihn nicht übertreiben, bei den Kleinen muss man wohl beim Ballett mit der Wirbelsäule aufpassen.
    Dir gönne ich das voll, so ein Malkurs ist sicher klasse. Malt ihr mit verschiedenen Farben, Öl, Aquarell, Kohle,...?
    Für die kurze Zeit die ihr da unten seid, seid ihr schon seeehr aktiv :prima: .
    Kommst Du mit der Sprache klar?
    Liebe Grüße von Bianca :winke: :bussi:
     
  3. AW: Der Mo hat ein Hobby!

    Ich freue mich für euch. Ist doch super ein Nachwuchstalent im männlichen Ballett zu haben.
     
  4. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Mo hat ein Hobby!

    Das sind wirklich tolle Neuigkeiten. Ich wünsche dir und Mo viiiiiiiiel Spaß bei euren Freizeitaktivitäten :bravo: .

    LG
     
  5. Che

    Che

    AW: Der Mo hat ein Hobby!

    Och Bianca, so schlimm isses nich'. ;-)
    Leggins und Schlüppchen reichen für den Anfang.
    Ich find's nur so schnuckig, denn 'nen Zopf mag der junge Mann sonst nie haben (dabei wär's doch manchmal wirklich praktischer) - aber als er dann die Wahl zwischen Dutt und/oder Zopf hatte, da war der Zopf dann plötzlich schon fast großartig. :-D

    Man kann wählen, womit man arbeiten will. Hauptsächlich wird aber Aquarell oder Pastellkreide angeboten. Ich habe mich erst mal für Aquarell entschieden, werde aber sicherlich irgendwann auch mal wechseln. Ich war so überrascht, denn in Berlin waren diese Kurse immer elendig teuer, sodass es irgendwie nie drin war (bzw. es wäre zwar vielleicht gegangen, aber irgendwie wollt' ich dann meinen "Luxus" auch nicht so in den Vordergrund stellen) - und hier nun dieser super Kurs mit einer tollen Leiterin und so vielen netten Leuten für nur 30 € monatlich! Und es tut mir wirklich gut. :)

    Dass wir so "aktiv" sind hat bestimmt auch damit zu tun, dass wir natürlich den Anschluss finden wollen - denn es ist schon jetzt nach dieser kurzen Zeit seeehr ungewohnt für mich, dass da niemand ist, zu dem man "mal eben" zum klönen rüber gehen kann. Das fehlt mir schon sehr, muss ich sagen. Und für Mo ist es auch sehr wichtig.
    Dass es nun Ballett werden würde, war zwar nie angedacht, aber hat sich nun hier so ergeben - und, ganz ehrlich, ich find's klasse! Ich meine, klar, mal sehen, wie lange er letztendlich wirklich dabei bleibt, aber irgendwie.. 's hat was. :prima: Und Geige lernen wird er dann trotzdem ab 2007, da werden wir uns mal nach umsehen, wenn hier etwas Ruhe eingekehrt ist.

    Mit der Sprache klappt es gut. :jaja: Da hatte ich aber auch nie Bedenken.. ich habe ja den frz. bilingualen Zweig eines Gymnasiums besucht (Französisch als Fremdsprache ab der fünften Klasse, sowie Erdkunde, Geschichte und Politik auf Französisch) und letztendlich auch französisch-bilinguales Abitur gemacht. Das sitzt also. Französisch war irgendwie schon immer "meine" Sprache [viel Familie in Frankreich und zudem noch 'ne Französischlehrer-Mutter ;-)], klar, es ist anfangs schwierig sich einzuhören, aber dann klappt's gut. Auch mit dem Sprechen.
    Joshua hat's da schon ein wenig schwerer, der hatte "nur" das "normale" Schulfranzösisch, also von der 7. Klasse an - aber immerhin durchgängig bis Ende der 13. Ich meine aber, er packt das ganz gut.
    Und Mo.. ganz ehrlich, wenn der so weiter macht, dann spricht der in wenigen Monaten fließend Französisch. Bin da sehr positiv überrascht - dass es kein großes Problem geben würde, hatte ich mir gedacht, aber dass es soo schnell geht? Genial! :bravo: Kinder gehen das aber auch ganz anders an als wir Erwachsenen.

    Euch geht es gut?
    Ich hab' so lange nichts mehr von euch gelesen...

    :bussi: Nicola
     
  6. Che

    Che

    AW: Der Mo hat ein Hobby!

    :verdutz:


    Seit wann hab' ich denn 'nen Titel?!



    ...



    Das is' ja geil! :bravo:



    Wem verdanke ich das?



    Mensch, ich freu' mich hier echt grad wie Bolle!
    Wie cool! :achwiegu:
     
  7. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Der Mo hat ein Hobby!

    Du Liebe, ich glaub der war schon kurz nach Deinem ersten Beitrag da;) .
    Von wem? Keine Ahnung , der Admin vielleicht?, aber es liefen während Deiner Abwesenheit heisse Verhandlungen...
    Diesen Titel find ich echt klasse, herzlichen Glückwunsch!
    Wow, dass Du so gut französisch kannst wusste ich gar nicht, dann passt es ja optimal für Euch! :bravo:
    Ehrlích, ich freu mich, dass es Euch gut geht! Und sicher findest Du bald wieder jemanden zum Klönen, und heutzutage per mail kann man auch mit Freunden gut Kontakt halten. Ich erinnere mich da mit Schrecken an meine Zeit in Indien, ein Anruf im Monat da so teuer, und ein Brief, der jeweils 2 Wochen unterwegs war, und ich mich also 4 Wochen auf eine Antwort gedulden musste...
    Als Steffen in Honduras war gab es wenigstens ein Fax, und ich erinnere mich an so manche Stunde im Shop, weil das Fax erst nach Anlauf 23 durchlaufen wollte, da am Ende ständig eine spanischsprechende Dame abnahm die nicht schnallen wollte, dass sie das Fax im Büro einschalten soll und mich nicht volllabern :hahaha: ...
    Du, danke der Nachfrage, uns geht es "ganz okay", ich war nun 1 1/2 Wochen krank mit einer Gesichtsrose, die mich geschlaucht hat, die Kids haben nun beide einen Virus, haben Bläschen am Körper und im Mund, so dass das Essen keinen Spass macht. Ich hab einen Job verloren und den nächsten in Aussicht, und würde mir manchmal auch ein bisschen mehr Zeit für mich und uns als Paar wünschen. Das Leben kann ja nicht nur aus Arbeit bestehen... Steffen ist bis morgen auf einer Messe in München, und da er viel arbeiten muss vermisse ich ihn oft. Aber meckern nützt auch nichts, die wenige Zeit geniessen wir zusammen.

    Was macht Dein "Bäuchle"? Ich bin ja echt schon gespannt auf Euer Baby!
    Hey, kannst Du nicht mal ein paar Bilder von Mo einstellen?
    Alles Liebe von Bianca
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Der Mo hat ein Hobby!

    Hallo Nicola,

    schön von Euch zu lesen und noch schöner zu lesen dass es so gut angeht bei Euch!

    Ihr macht das goldrichtig, gleich Anschluss finden ist sooo wichtig... (Solange Du uns hier nicht ganz vergißt ;) )

    Gratulation auch zum Titel - ich find dass er Dir sehr gut steht :heilisch:

    LG,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...