der lauf

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von Steffi B., 23. April 2004.

  1. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    ich laufe ohne ziel und ohne zu schauen wohin mich meine füsse tragen

    vom himmel fallen... regentropfen... sie laufen.. ohne ziel... und ohne weg.. an mir herunter....

    grau ist der himmel... rau weht der wind.. das wasser peitscht mir ins gesicht...

    immer schneller werden meine schritte.. sie hallen wieder von den wänden der häuser an denen ich vorüber laufe...

    jetzt laufe ich kaum mehr.. es ist ein rennen.. ohne weg und ohne ziel... immer weiter...

    heftig geht mein atem.. stoßweise kleine wölkchen entschwinden meinem mund... das herz klopf hart in meiner brust....

    dann ein lauter schrei.. ich bleibe stehen.. wie angewurzelt....

    und lausche... meinem befreienden schrei hinterher......
     
  2. :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: das ist echt Gut hast Du das selbst geschrieben?

    LG

    Danny
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    ja.. das ist von mir.. das andere was ich grad reingepostet habe auch..

    danke dir :D
     
  4. Wow klasse die sind beide echt Toll :bravo: :bravo: beim Der lauf das konnte ich mir echt Bildlich vorstellen
    :respekt:

    Und das andere macht man auch fast jeden Tag oder :-D :respekt: Du hast echt Talent

    LG

    Danny
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    :oops: dankeschön... mal schaun vielleicht stell ich nach und nach noch andere werke von mir hier rein.. allerdings sind manche recht traurig.. :(
     
  6. Auja bitte :jaja: :jaja: :bravo: :bravo:

    Ja und die traurigkeit gehöt zu unserem leben ,ich lese gerne auch traurige gedichte die machen mich nachdenklich :jaja:

    LG

    Danny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...