Der etwas andere Kartoffelsalat - für Partys

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von La Bimme, 21. Juni 2003.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gehen Euch die üblichen Kartoffelsalate bei Grillpartys auch auf die Nerven?

    Wie wär´s mit dem hier (nur was für große Leute, die nichts gegen Ingwer haben):


    6 große Kartoffeln
    kochen, schälen, würfeln. In

    400ml Naturjoghurt
    1-2 TL Salz und
    100g Kokosraspeln


    einrühren. In einem Topf

    1 EL Ghee (Butterschmalz) oder Butaris

    erhitzen und

    1 TL schwarze Senfkörner

    hineingeben. Zur Not gehen auch normale, nur SenfKÖRNER müssen es sein. Deckel drauf und evtl. Springen der Senfkörner abwarten.
    Dann

    1 kleingeschnittenen Chili und
    1 EL frischen geriebenen Ingwer
    (je nach Geschmack auch weniger - lieber etwas Vorsicht walten lassen)

    hinzufügen und einige Sekunden unter Rühren andünsten.
    Die Mischung in einer Schüssel mit der Joghurtmasse verrühren, die Kartoffeln hinzufügen.
    Wird der Salat zu fest, dann noch etwas Wasser oder Kokosmilch hinzufügen.
    Mit Petersilie und Tomaten garnieren - fertig!

    Ich mag das sehr!
    Guten Appetit
    wünscht
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Super!!!!!!! :bravo: DAS muss ich mal probieren, vielleicht gleich an diesem WE!
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Katja,

    das Grundrezept hört sich schon mal lecker an .... Aaaaber mit den Senfkörner ich glaub da stehe ich auf Kriegsfuß. Ich mag auch Pfefferkörner nicht so gerne im Essen.

    Was heißt platzen ..... Butaris erhitzen, die Senfkörner dazu und dann soll es die Teile zerreissen?????

    Wäre Senf geschmacklich eine Alternative?

    Grübelgrüße Ute :koch:
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    @ Ute: neeeee, Senf würde gaaaaaaaaaaanz anders schmecken!!! Lieber nicht probieren! Die Senfkörner sind aber ganz winzig, die stören nicht so zwischen den Zähnen.

    Als Alternative könnte ich mir vielleicht Schwarzkümmel vorstellen - was meinst Du, FridoMama???
     
  5. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Ute,

    Vanessa hat recht:
    Normalen Senf nehmen ist gaaaaaaanz schlecht! Da lieber ganz weglassen - oder mit was anderem experimentieren.

    Es ist auch nicht so, dass das Beißen auf die gedünsteten Senfkörner so unangenehm ist wie auf Pfefferkörner.
    Außerdem kann es ja sein, dass die schwarzen Senfkörner (die ich bis jetzt ja selber nicht ausprobieren konnte) sowieso noch anders sind.

    Probiers erstmal - wenn bei Euch Party ist, können es ja zur Not die anderen aufessen.

    Bei mir sind die Senfkörner nicht gesprungen, aber es steht so im Rezept. Entweder war mein Ghee nicht heiß genug, oder auch das ist eine spezielle Eigenschaft von schwarzem Senf.

    Hallo Vanessa:
    Wenn Du das dieses WE sowieso ausprobierst, dann kannst Du ja mal berichten vom Ergebnis! Und wahrscheinlich hast Du in Deiner Hexenküche sogar schwarzen Senf vorrätig!

    Also dann viel Spaß beim Feuerwerk der Senfkörner!
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Leider bin ich am WE doch nicht dazugekommen :( . Aber vielleicht im Urlaub :jaja:
    Ich glaube, ich habe tatsächlich noch schwarze Senfkörner bei mir zuhause. Muss mal suchen. Im Orient macht es sooooo Spaß Gewürze einzukaufen. Wenn ich in Kairo bin, muss ich immer in die Gewürzgasse im Khan-el-Khalili gehen und kann es dann nicht lassen, auch Gewürze einzukaufen. Und so sammelt sich allerlei an :D
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Danke ihr Lieben :bravo:
     
  8. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kleines P.S. zu den Senfkörnern:

    Wer nicht so oft in Ägypten einkaufen geht und auch keine indischen Läden um die Ecke hat, der kann einfach in die nächste Apotheke gehen. Die können auch schwarzen Senf bestellen. Allerdings weiß ich nicht, was die kleinste lieferbare Menge ist. Könnte also sein, dass Ihr auf ganz viele Partys diesen Salat schleppen müßt, damit die Senfkörner eines Tages alle werden. Also ich schaff das - ich eß den wirklich gerne!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...