Demeter Reisflocken @UTE

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sally, 1. Februar 2005.

  1. Hallo Ute,
    ich habe fälschlicherweise statt die Reisflocken von Milupa, die von Demeter bestellt (für HA-Brei). Kennst du die? Die sind viel grober und eignen sich sicher nicht für den ersten Brei. Kann ich die später auch anstatt Haferflocken in den Gemüsebrei geben? (Haben die den gleichen Eisengehalt wie Haferflocken?)
    Liebe Grüße
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Demeter Reisflocken @UTE

    Hallo Sally,

    ich hab zwar keinen Tipp für dich, freue mich aber, mal wieder was von dir zu lesen. Wie gehts euch denn?

    :winke:
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Demeter Reisflocken @UTE

    Hallo Sally,

    Mensch ist die Lütte nun auch schon im Beikostalter :prima:

    Reisflocken haben kein natürliches Eisen. Leider. Du kannst sie aber trotzdem zu einem späteren Zeitpunkt mal untermogeln. Oder du rührst sie in den nächsten Kuchenteig.

    :winke: Ute
     
  4. AW: Demeter Reisflocken @UTE

    @Ute: Danke für die Antwort. Schade, also doch ein Fehlkauf. Aber irgendwo werd ich sie schon mit unterkriegen...

    @Kathi: Ja, uns geht es gut, habe aber leider gar keine Zeit zum Schnullern mehr. Im Moment schläft die Kleine und Vinzent sitzt mit mir am Pc... Muss gleich wieder Schluss machen. Liebe Grüße an euch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...