dem Krankenhause entkommen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von makay, 11. Februar 2004.

  1. Hi,
    ich bin zwar noch nicht auf dem damm, aber auf dem wege der besserung. hatte brechdurchfall vom feinsten und seitdem (sonntag nacht) nichts mehr im magen...dazu kamen dann sehr üble schmerzen wie eine brustkorbpresse..und da ich ja schwanger bin, bin ich zum arzt. der hatte gleich verdacht auf galle und sorge wegen einer gestose (Schwangerschaftsvergiftung), aber das hat sich zum glück nicht bestätigt. weil ich aber auch fieber hatte und ausserdem die schmerzen so doll waren, das ich nicht pennen konnte, sollte ich zum Gyn, der war aber im urlaub, also hat er mir ans herz gelegt, das ich ins krhs fahre. und da wollten sie mich dabehalten, v.a. wegen fieber und schwanger und schmerzen unbekannter genese. aber zum glück waren sämtliche blutwerte bis auf einen entzündungsmarker (crp) okay und das fieber war auch plötzlich (psycho wegen krhs) weg. also bin ich davongekommen. übel ist mir immer noch, schwach bin ich wie sau und klein mathilda hat zu allem überfluss auch seit sonntag immer mal wieder fieber. rückenschmerzen habe ich auch, sicher verspannungen durch die verdammte cotzerei. zum glück ist männe heute noch zu hause, sonst würde ich es nicht packen. ich muss unbedingt was in den magen kriegen was drinbleibt und dann hoffe ich das ich morgen fit genug zum kinderversorgen bin. schöner scheiss. nach dem desaster im november fand ich es eigentlich genug.

    so, das musste mal gesagt werden
    möge es allen anderen schwangeren besser gehen !!!

    Liebe Grüße
    Makay
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Oje, das hört sich ja übelst an! Schwanger und Kranksein ist echt fies, und dann noch mit Erbrechen... Ich wünsche Dir mal ganz schnell gute Besserung, damit Du bald wieder fit bist!

    LG, Bella :blume:
     
  3. Hallo,

    was machst Du denn für Sachen?

    Ich wünsche Dir eine gute Besserung.

    Viele Grüße
    Katrin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...