Daumenlutscher

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Dustin`s Mom, 31. März 2005.

  1. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    Mal ne Frage schdet es wenn mein Kleiner er ist seit er 4 Monate war heute ist er fast 2 Jahre ein Daumenlutscher . Er nimmt den Daumen aber nur in den Mund wenn er müde ist , also auch zum einschlafen. Wenn er feste eingeschlafen ist fällt er eh wieder raus . Ist das nun schon extrem gefährlich für den Kiefer , muss ich mir Gedanken machen .
    Mit nem Schnuller wollt ich eigentlich nimmer anfangen , nich dass er den so schlecht wegbekommt wie ich damals hatte den noch bis zur Schule aber nur nachts , seine cousine wird im November 4 und hat auch noch den Schnuller .
    LG Tina
     
  2. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    Hallo!

    Fabian ist jetzt fast 4 und lutscht immer noch am Daumen. Alle Versuche ihm das abzugewöhnen sind bisher fehlgeschlagen. Die vorderen Zähne sind bereits verschoben und ich mache mir größe Vorwürfe nicht bereits reagiert zu haben als er so 1 1/2 war.

    Bei Sven werde ich es auf jeden Fall früher angehen, auch wenn er den Schnuller nimmt.

    Eine große Hilfe war ich jetzt nicht gerade, aber das Thema beschäftigt mich auch sehr.

    Viele Grüße

    Silke
     
  3. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    Trotzdem Danke für Deine Antwort ist halt doof , man kann seinem Kind schlecht den Daumen wegnehmen , wie z.B den Schnuller .
    LG Tina
     
  4. Das gleiche haben wir auch

    Phil hat ihn nur zum Einschlafen gebraucht am Anfang auch Nachst nun nimmt er ihn schon lange nicht mehr

    Leider kann man das weniger beeinflussen frag mal Deinen Zahnarzt oder Kinderarzt , es gibt auch HAndschuhe, quasi wie bei Allergikerkindern , aber das ist eien recht harte Sache, wovon ich nicht umbedingt eine Befürworterin bin

    Phil sollten wir einfach machen lassen , wir konnten es ja leider nicht beeinflussen , nun haben wir unsere Junior , der einen Überbiss hat und eine Spange brauchen wird , aber nunja man kann alles korigieren , so schlimm ist es ebend nicht , aber hätte er den Daumen nicht gehabt , wäre sein Gebiss normal

    Ganz liebe Grüsse von der Zahnfee
     
  5. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    eben das mit der spange will ich eigentlich vermeiden , aber sag ich mal so mit dem schnulli wenn man den zu lange nimmt kann das ja auch passieren , na ja ich muss eh bald mit junior zur u untersuchung dann frag ich ma den KA. Danke für die Antworten , so hab ich erfahren dass mein kleiner wenigstens nicht alleine ist mit daumenlutschen .
    LG Tina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...