Daumen für Blacky, mal wieder :(

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Brini, 5. November 2012.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    einige kennen Blacky´s Geschichte...
    Sie hat felines Asthma, was wir bis letzten Winter ordentlich im Griff hatten mit Cortisontabletten.

    Nun aber hatte sie im Frühling einen Infekt den wir mit einer 3 Monatigen AB Therapie behandelten. AB abgesetzt, und die Husterei ging leider sofort wieder los. Allerdings hielt es sich in Grenzen und wir haben abgewartet.

    Nun, wo es kälter wird, wird die Husterei wieder schlimmer. Sie bekam genau 3 Tage Cortison und es klang immer schlimmer. Das hat mein TA auch schon prophezeit, wenn es ein Infekt ist, dann handeln wir damit falsch. Aber da sie Asthma numal hat, ist es schwierig herauszufinden ob es jetzt vom Asthma her kommt, oder von einem Infekt.

    Wie auch immer... eine Aufbauspritze und eine Depot Spritze AB sollten ihr auf die Beine helfen. (Mittwoch)

    Wenn es Freitag nicht deutlich besser sei, soll ich AB Tabletten geben und Montag auf alle Fälle vorbei kommen.

    Auch die Tabletten halfen nicht, ich hatte echt manchmal Angst, das Tierchen erstickt auf mir :ochne:

    Heute bei der Kontrolle wurde ein Röntgenbild gemacht, Blacky hat sich dermassen aufgeregt... hat gebrochen und wie wild gepumpt...

    Die TÄ hat sie nun dort behalten. Sie traue sich jetzt nicht, auch noch Blut abzunehmen. Sie solle erst zur Ruhe kommen können.

    Tja, das Röntgenbild sieht wohl auch schlecht aus... alles was schwarz dargestellt werden sollte, ist grau. Jede Verästelung sieht man. Sie wisse jetzt aber nicht, ob das Schleim sei oder Wasser. Das Blutbild Morgen soll mehr Auskunft geben.

    Ein anderes AB bekommt sie nun auch nochmal.

    Bitte drückt doch für Blacky die Daumen, dass es ihr bald besser geht und sie auf das neue AB anspricht!

    Meine kleine Süsse.. :herz:
     
  2. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Klar drück ich die Daumen, ganz feste :jaja:. Ich wünsche euch sehr, dass das AB anspricht und Deine arme Mieze endlich hustenfrei ist.
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Habe es nicht ausgehalten und heute Nachmittag um 16 Uhr noch kurz angerufen und gefragt, wie es ihr geht.
    Sie hätten ihr Sauerstoff gegeben, das hätte schonmal einiges gebracht und ihr wohl sehr gut getan. Aktuell bekomme sie grad wieder Sauerstoff.
    Blut hätten sie noch nicht abgenommen weil sie einfach bisserl Bammel haben, dass sie sich wieder so aufregt darüber und dann schlecht Luft bekommt. Sedieren tut die Tä auch nicht gerne im aktuellen Zustand, darauf habe ich sie ja heute Morgen noch angesprochen.

    Jetzt bin ich gespannt, wie sie die Nacht übersteht, bin aber auch erleichert, dass ich sie gut aufgehoben und beobachtet weiss. Ich hoffe nur, dass das AB jetzt auch wirklich anschlägt.

    Danke Kathy fürs Daumen drücken :bussi:
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Oh nein ich drücke auch die Daumen!
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Hallo zusammen,

    die Nacht hat sie zumindest ordentlich gut überstanden. Hat heute früh auch gefressen, sich beschwert über das kleine "zu Hause" in der Klinik und sich dann der Fellpflege gewidment. Also alles in allem geht es ihr wohl nicht schlecht. Mehr Auskunft konnte oder durfte mir die Dame am Telefon nicht geben. Auf den Rückruf der Tierärztin warte ich noch, sie meinte, sobald die Blutergebnisse da seien. Das könne aber 16 Uhr werden. Blöd nur, dass ich 16-17 Uhr nicht hier bin :rolleyes:
    Naja, ich muss halt dann zurück rufen sobald ich daheim bin!

    Grüssle Sabrina
     
  6. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Ich drück die daumen !
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Blacky ist wieder daheim... es stand gestern wirklich schlecht um sie. Sie war den ganzen Tag im Sauerstoffzelt anscheinend, und die Ärztin hat lange mich sich gehadert ob sie ihr Blut abnehmen sollte, weil sie wirklich Angst hatte, dass Blacky das nicht übersteht :umfall:

    Sie hat ihr dann doch noch ein Kurzzeit-Cortison oder sowas gespritzt... heute geht es ihr deutlich besser!
    Das AB scheint auch zu wirken, ich muss es ihr jetzt noch einige Tage geben. Donnerstag oder Freitag telefonieren wir nochmals und entscheiden, was wir weiter machen. Husten "darf" sie noch, der Schleim der auf dem Röntgenbild zu sehen war, muss ja auch noch raus. Aber solche schlimmen Anfälle dürfe sie auf keinen Fall mehr haben die nächsten Tage, sonst muss ich mit ihr sofort vorbei kommen.

    Tja, was das sowieso schon vergoldete Tierchen wieder gekostet hat, erspar ich mir an dieser Stelle. Ich bin froh, dass sie wieder da ist und hoffe, dass es laaaaaange laaaaange geht, bis zum nächsten Infekt.

    Grüssle Sabrina
     
  8. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Daumen für Blacky, mal wieder :(

    Ach Mensch, Blacky tut mir echt leid :(. Die Arme! Ich hoffe sehr, dass das Antibiotikum richtig anschlägt und sie bald wieder fit ist.

    Und das alles wurde "nur" durch nen normalen Infekt ausgelöst :umfall:? Heftig! Oder liegt das daran, dass sie eh schon Probleme mit der Lunge hat?

    Ich drück jedenfalls mit euch die Daumen, dass sie jetzt erstmal gaaaaaaaaaaaanz lange infektfrei bleibt :prima:.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...