Das könnte eine interessante

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 2. Januar 2007.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sendung sein:
    Heute um 22.45 Uhr, Maischberger

    http://www.daserste.de/maischberger/

    Diesen Herrn Singer kann ich schon jetzt nicht leiden!
    Hoffentlich schaff ich es, so lange wach zu bleiben.


    Grüße
    Annette
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Das könnte eine interessante

    Das hört sich ja wirklich interessant an... was der H.Singer da sagt kann ich ja gar nicht glauben :-( , das musste ich echt zweimal lesen!!!

    Wenns klappt schau ichs auch an.

    .
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Das könnte eine interessante

    Das hört sich wirklich interessant an, danke für den Tip!
    :winke:
     
  4. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Das könnte eine interessante

    Da kann ich nur zustimmen! So was ist genau mein Ding! :prima:
    Allerdings neige ich dazu, mich bei solchen Diskusionen sehr über manche Menschen aufzuregen!:bruddel:
     
  5. Che

    Che

    AW: Das könnte eine interessante

    Klingt ganz interessant, mal sehen ob ich's gucken kann - unser deutsches Fernsehen funktioniert nämlich derzeit nur wenig zuverlässig. :-?
     
  6. Che

    Che

    AW: Das könnte eine interessante

    Habt ihr geguckt?

    Ehrlich gesagt fand ich, dass der Herr Singer seinen Standpunkt immer "harmloser" dargestellt hat, sodass ich am Ende gar kein so schlechtes Bild von ihm hatte.
    Er beharrte ja dann letztendlich doch nur darauf, dass ein Leben mit starkem Leiden, wo es keine Chance auf Besserung gibt, in seinen Augen nicht lebenswert ist.
    Ich meine, ein paar schräge Ansichten hatte er schon und ich würde mit ihm wohl niemals auf einen gemeinsamen Nenner kommen, aber bei mir kam seine Einstellung deutlich "ungefährlicher" als vorausgesagt an - und ich hatte auch das Gefühl, dass er selber diesbezüglich noch gar nicht so gefestigt ist. Er revidierte doch oft Aussagen und auch das lange und aufwendige Pflegen seiner dementen, kranken Mutter widersprach dem und machte ihn dann plötzlich doch sehr menschlich.
    [Er war mir trotzdem nicht sympathisch, das nicht, aber auch bei weitem nicht so unsympathisch, wie vorher (nur nach Ankündigung seines Standpunktes) gedacht.]

    Ich weiß nicht.. ich fand die Diskussion interessant, aber eigentlich war es weniger Diskussion, als dass jeder seinen Standpunkt vehement verteidigte, rechtfertigte und zu erklären versuchte. Mehr gegeneinander als miteinander.

    Claudio Kürten war da die Ausnahme - also, den Mann fand ich so super!
    Den würde ich gerne auch persönlich kennen.. der weiß einem 'ne Menge vom Leben zu lehren. Dem Mann hätte ich stundenlang einfach nur zuhören können... :)

    Und die olle Grünen-Schabracke, die fand ich ja schon immer doof.
    Echt, gestern war sie mir wieder sowas von unsympathisch.. nicht, weil sie jetzt unbedingt dummes Zeug von sich gab, das nicht, aber die Art und Weise, _wie_ sie ihren Standpunkt äußerte und überhaupt.. ich kann das gar nicht so genau beschreiben, ihr ganzes Auftreten irgendwie.. einfach unsympathisch, in meinen Augen.

    Und vor Frau Guido und Familie ziehe ich meinen Hut! Eine wahnsinns Frau, eine klasse Familie. Hut ab.


    :winke: Nicola
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das könnte eine interessante

    Ich habs auch geschaut. Der Vorankündigung nach war der Herr Singer schon ein sehr unsymapthischer Mann, aber es hat sich nicht ganz bestätigt. Vielleicht sollte man bei ihm auch beachten, dass er aus einem anderen Land kommt, wo es nicht so viele gesetzliche Regelungen gibt. So wie der Herr Kürten gesagt hat, dass er in England schon gar nicht mehr leben würde - weil da einfach andere ärztliche Vorschriften und Gesetze herrschen. Das fand ich eigentlich sehr krass und finde, das wäre mal ne Aufgabe für die EU, da ne gerechte und menschliche Einheit zu finden.

    Da hab ich mir nur überlegt, was er bei anderen alten Menschen gemacht hätte - es war ja schließlich seine Mutter.
    Ich fand auch, dass er sich widersprochen hat und entweder nicht alle gegen sich haben wollte oder wirklich nicht sicher ist, welchen Standpunkt er eigentlich vertritt.

    Vor der Frau Guido zieh ich den Hut!

    Alles in allem hab ich mir mehr unter dem Thema versprochen, die Politik hätten sie auch weg lassen können (die Politikerin erst recht).

    Grüße
    Annette
     
  8. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Das könnte eine interessante

    Hab nur die letzte halbe Stunde gesehen, und da hat hauptsächlich dieser Arzt gesprochen. Er hat viele Dinge richtig erklärt, von wegen hirntot und Wachkoma. Ich fand die Ansätze gut, aber in manchem doch zu krass.
    Frau Maischberger hat die Runde prima geleitet, immer wieder Fragen gestellt oder zum roten Faden zurückgeholt.
    Wusste gar nicht, dass sie schwanger ist. Steht ihr aber gut! :)
    :winke: Bianca
    P.S.: Habt ihr den Film "Tim lebt" schonmal gesehen? Echt Hammer.
    Der kam ja vor ner Weile auch im Fernsehen. Ich ziehe auch den Hut vor der Familie Guido!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...