Das kann doch kein Fremdeln sein

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sternchen, 24. April 2010.

  1. Hallo zusammen,

    Ich hab folgendes Problem, und zwar mein kleiner, knapp 15 mon jetzt hat ein problem, wenn er bei meinem Mann auf dem Arm ist will er dort nicht lange bleiben sondern sucht direkt nach mir und wenn es nicht schnell genug geht, dann fängt er direkt an zu weinen. Das gleich auch wenn er bei anderen ist. Er kann doch nicht solch trennungsängste haben oder doch? Auch wenn er nachts mal wach wird oder abends noch, wenn mein mann dann rein geht, weint er sofort los. Was kann das sein, was kann ich dagegen tun?
    Freue mich auf Ratschläge von euch.

    Lg Petra
     
  2. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Das kann doch kein Fremdeln sein

    Ich würde schon sagen das es fremdeln sein kann!
    Denke ein Wachstumsschub...Entwicklungserweitung, Kinder wissen in dem Moment ja auch immer nie was grad da mit ihnen passiert...und da braucht er anscheinend grad als Sicherheit ganz viel Mama :herz:

    Mein Großer hatte auch ne ganz kurze Phase damals beim Papa.....und irgendwann sogar mal genau andersrum.;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...