Darf ich mich hier mal ärgern?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Jenni, 24. Juni 2006.

  1. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Wer meinen Frust und Ärger nicht lesen möchte, klicke bitte wieder zurück ;-)

    Kurze Vorgeschichte:

    Wir wohnen in einem 3-Familienhaus, Altbau, wir haben die mittlere Wohnung. Die Hausbesitzer, die die obere und untere Wohnung "belegt" hatten, sind vor 4 Wochen ausgezogen. Die letzten Wochen waren dann begleitet von reichlich Lärm (Badsanierung unter uns...), Platzmangel (Container für Bauschutt in der Garageneinfahrt), massig Dreck im Treppenhaus, Chaos durch Auszug zweier Haushalte und letztendlich wieder Einzug eines Haushaltes diese Woche. Verbunden mit dem Einzug gab es dann wieder Platzprobleme beim Parken, wieder Dreck, wieder Lärm bis spät in die Nacht.

    Die neuen Nachbarn wohnen jetzt über uns, das Getrampel bis nachts war ja noch zu überhören, auch die Bitte, für die neuen Nachbarn Pakete entgegen zu nehmen kein Problem. Auch der Müll, der uns in den Keller gestellt wurde, haben wir einfach wieder rausgestellt, unser Auto dann halt auf der Straße geparkt (obwohl wir eine Garage haben...), wenn der Hof mal wieder nicht befahrbar war, weil ein- und ausgeladen wurde oder weil der Herr Nachbar wie heute mittendrin sein Auto waschen musste. Wir haben den Dreck vom Einzug im Treppenhaus beseitigt, bei fehlenden Wäscheklammern - weil bisher nicht auffindbar - ausgeholfen.

    Wir haben toleriert, daß der gemeinsame Fahrradkeller komplett vollgestellt wurde und für uns dadurch eigentlich nicht mehr nutzbar ist und Hilfestellung geleistet wo nötig. Die gemeinsame Wäschespinne ist für uns quasi nicht mehr nutzbar, weil sie den ganzen Tag mit der Wäsche der Nachbarn vollgehängt ist - aber wir sind ja gutmütig. Die beiden Söhne (13 und 15) halten es nicht mal für nötig ein Hallo rauszubringen, aber macht ja nichts.

    Und nu?

    Heute ist eine Grillparty für die Umzugshelfer und die neuen Nachbarn - alle sind eingeladen, nur wir nicht :bruddel: Die Herrschaften führen sich hier auf, als würde ihnen das Haus gehören und hier alleine wohnen. Draußen brüllt der Fernsehern, weil ja Fußball geschaut werden muß und der Grillrauch zieht wunderbar in unser Wohnzimmer. Also entweder Fenster zu oder geräuchert werden.

    Ich bin total enttäuscht! Nur weil wir in 5 Wochen hier ausziehen, heißt das doch noch lange nicht, daß man uns behandeln kann, als wären wir gar nicht hier! :petra: Es kotzt mich an!

    Bin ich froh, wenn wir endlich hier raus sind!

    Danke fürs jammern dürfen...

    Frustrierte Grüße
    Jenni
     
  2. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    klar darfs du das!!!
    oh man, ich kann deinen ärger verstehen.
    ist ja wirklich unterste schublade. ich würde wie ein hb männchen in die luft gehen.
    ja so sind sie die lieben nachbarn. ich habe auch ein paar nette aus dem gleichen schlag.
    gehen zum lachen in den keller, grüßen mehr schlecht als recht,
    führen sich auf wie pompadur, meinen den gemeinschaftsgarten für sich allein zu pachten und dann schmeißen die guten auch noch ab und zu den netten holzkohlegrill an.
    wir haben hinten raus die küche, wohn und schlafzimmer.:nix: :achtung:
    ich wäre einmal fast erstickt. nein, nicht dass es hier schon stickig genug ist unterm dach.....
    hab mich dann mal schlau gemacht und warte nur noch darauf, das die
    guten das noch ein mal machen, ich kann dir sagen ich pfeiff dann auf gute nachbarschaft.

    an deiner stelle würd ich denen auch mal ein paar tackte dazu sagen.
    ihr wohnt doch nur noch 5 wochen dort...
    hab mal was aus quelle relaw.de rausgesucht, vielleicht hilft es dir ein wenig weiter.

    [FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif]Grillen[/FONT]
    [FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][/FONT][FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][SIZE=-1]Das Grillen auf Holzkohlefeuer im Garten einer Wohnungsegentumsanlage kann nicht generell verboten werden. Notwendig ist aber eine Regelung, die das Grillen zeitlich und örtlich begrenzt: Grillen am äußersten Ende des Gartens und höchstens fünfmal im Jahr (BayObLG 2 Z BR 6/99).[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][/FONT][FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][SIZE=-1]Wenn der beim Grillen entstehende Qualm in konzentrierter Weise in Wohn- und Schlafzimmer unbeteiligter Nachbarn eindringt, ist dies eine erhebliche Belästigung und verstößt gegen die Vorschrift des Landesimmissionsschutzgesetzes. Das kann als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße geahndet werden (OLG Düsseldorf 5 Ss (OWi) 149/95 - (OWi) 79/95 I).[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][/FONT][FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][SIZE=-1]Dreimal im Jahr oder sechs Stunden im Jahr darf zum Beispiel auf der Terrasse gegrillt werden (LG Stuttgart 10 T 359/96).[/SIZE][/FONT]
    [FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][/FONT][FONT=Verdana,Tahoma,Arial,Helvetica,Sans-serif][SIZE=-1]Mieter dürfen von April bis September einmal monatlich auf Balkon oder Terrasse grillen. Die Nachbarn sind 48 Stunden vorher zu informieren (AG Bonn 6 C 545/96).[/SIZE][/FONT]​
     
  3. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    Oh man nur nicht aufregen...die wissen wahrscheinlich das ihr eh auszieht und machen es deshalb.


    Hihi trinken die auch Terpentin?

    mfg Sandra
     
    #3 sandra1602, 24. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2006
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    Ich drücke Dich einfach mal :tröst: ! Bald seit Ihr da weg und dann siehst Du die Leute hoffentlich nie wieder.
     
  5. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    Das ist ja interessant!

    Mal sehen, wie der Abend dort unten weiter läuft. Ich seh mich schon total verschlafen im Treppenhaus stehen, wenn die ganze Meute mit viel Lärm in die Wohnung hochtrampelt :nix:

    Aber ich bin wahrscheinlich viel zu friedliebend, als daß ich jetzt großes Theater machen würde... Evtl. sollte ich aber stattdessen immer eine große Ladung nasser Wäsche bereithalten, wenn ich höre, daß die Waschmaschine der Nachbarn läuft - ist dann halt ein schlechtes Timing, wenn die Wäschespinne schon von uns belegt ist :heilisch:
     
  6. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    Das ist es ja, was mich daran so aufregt! Mit uns muß man sich ja nicht mehr gutstellen, ganz egal, was passiert, wir sind ja eh in abshebarer Zeit weg. Und alle anderen werden brav eingeladen und dabei nicht mal ein schlechtes Gewissen haben *grrr* :bruddel:

    Tami, das hoffe ich auch :-? Wir überlegen ja momentan schon, ob wir eine Wochen früher umziehen, ich bin froh um jeden Tag, den wir hier eher raus sind...
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    Du könntest fast von uns reden. Unser Haus hier wurde auch verkauft, und jetzt wurde uns auf Eigenbedarf gekündigt. Und die neuen Vermieter sind auch ein Traum. Konnten sich bis heute noch nicht bei mir vorstellen, können noch nicht mal Hallo sagen, aber mal schnell die Kündigung in den Briefkasten geschmissen. Den Garten zugemüllt mit Bauschutt, und ständig dieser Lärm wegen Wände rausklopfen usw. Da wird man wahnsinnig.

    Ich freu mich auch schon wenn wir hier raus sind.

    Also machen wir doch einfach mal zusammen ne Runde:ommmm: :ommmm: :ommmm: :ommmm: :ommmm: :ommmm:
     
  8. AW: Darf ich mich hier mal ärgern?

    ach jenni, reg dich nicht auf, das sind die einfach nicht wert, das sie dir die nerven kaputt machen.
    die freuen sich noch mehr, wenn du dich aufregst und die sache wird damit viel schlimmer, weil sie dann sicher noch einen drauflegen.

    lass dich mal knuddeln und bleib ruhig.

    lg kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...