Darf ich kurz vorstellen...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Smee, 2. November 2007.

  1. Smee

    Smee Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    Corbi (ein Käterchen) und Cleo (ein Kätzchen)...zwei Main Coon Kätzchen, gehören seit gestern abend zu unserer Familie! Sie sind 12 Wochen alt und wollen mal gaaaanz groß werden!
    Die Eingewöhnung hat bisher problemlos geklappt...sie sind sofort aufs Katzenklo gegangen, haben ordentlich gefressen und die Nacht auch ruhig geschlafen!!! Dafür sind sie dann tagsüber außer Rand und Band!!! Über Tische, Stühle, Sofas, Gardinen, Regale...sogar die Hängelampe überm Eßtisch mußte schon herhalten:umfall: Momentan sind sie müde vom vielen Toben und schlafen.............................in ihrem Katzenklo!!!!!!!!!!!!!!!!!!:piebts: Hoffe nicht, dass sie dieses stille Örtchen, als ihren Stammschlafplatz auserkoren haben!!:schnarch:

    Hier ein paar Fotos...

    :fusselche:huepf::fusselche:huepf::fusselche

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1 Smee, 2. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2007
  2. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    AW: Darf ich kurz vorstellen...

    *kreisch*

    Oh nein, sind die süüüüß :herz:
     
  3. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    In der schönen Pfalz
    AW: Darf ich kurz vorstellen...

    Sind die süüüüüüüüüss :herz:
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Darf ich kurz vorstellen...

    :umfall: Die sind wunderschöön :herz:

    Ich hätte auch so gern wieder ein Kätzchen :heul: Und wenn ich so hübsche Exemplare sehe wird mein Wunsch nur noch stärker!

    Vielleicht kann ich meinen Mann ja nochmal dazu überreden :heilisch: (der ist von Katzen nicht unbedingt begeistert)
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Darf ich kurz vorstellen...

    Ohhhhh sowas von süüß :herz: Die würde ich direkt in meine Tasche stecken wär ich bei dir zu Besuch :)

    lg
     
  6. AW: Darf ich kurz vorstellen...

    Da meine Liebste Euch unsere neuen Untermieter ja schon vorgestellt hat, bleibt mir noch übrig diese beiden "Fellbeutel" zu beschreiben:

    Corbi (Corbinian) ist ein echter bayerischer Gemütsathlet, der gerne schläft, gerne frisst und lieber seiner Schwester beim Spielen zuschaut als selbst zu spielen. Dafür ist er aber jederzeit bereit sich ihren Attacken zu stellen. Corbi kann ich mir gut im Sommer im Biergarten unter einer Kastanie mit ner Maß Bier vorstellen; aber bei ihm darf der Leberkäs nicht fehlen!!

    Cleo (Cleopatra genannt nach meiner ersten Ratte, die ich vor ca 25 Jahren mal hatte) benimmt sich ähnlich zickig wie Cleopatra in den Asterix Heften. Immer etwas angespannt und nicht ruhig sitzen können und den armen Bruder schikanieren. Der stolze Katzenbesitzer hat extra eine Katzenangel gekauft, um die Tiere longieren zu können, aber was mach unsere kleine Zicke; sie reisst die Fellmaus von der Angel ab und läuft nun seit einer Stunde knurrend und ihre Beute bewachend durch die Wohnung. Corbi freuts, der hat seitdem in aller Ruhe gefressen und liegt jetzt auf dem Sofa und schläft.

    Beide bringen echt Fahrt in unser Leben und für mich, der mit einem ganzen Zoo aufgewachsen ist, ist es toll zu sehen, wie schnell Hanna lernt mit den Katzen umzugehen, auch wenn ihre Erziehungsversuche nicht viel fruchten, hat sie doch schon viel gelernt.

    Wenn ich jetzt abends nach Hause komme, warten nicht mehr nur 2 auf mich, sondern 4, obwohl den Katzen ziemlich egal ist ob ich da bin oder nicht. Hauptsache das Klo ist sauber und der Napf voll. Aber die Zwei sind herrlich kuschelig und gut für die Seele.

    Für Fotos ist meine Smee zuständig, aber wie ich sie kenne, wird sie Euch bald neue Bilder von den Minimonstern präsentieren.

    Lieben Gruß

    Christian
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...