Darf ich ab dem 4. Monat ...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von SoDDa, 11. Dezember 2003.

  1. SoDDa

    SoDDa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
    Homepage:
    ... schon aufhören Tim die Milch zu geben und ihn mit Brei füttern ( Brei flüssig machen damits Milch ist und dann in die Flasche) ????

    Er bekommt zurzeit von Alete die Anfangsmilch. Nur die ist natürlich schweine teuer. Und da fiel mir ein, das der Brei von Milumil schon ab dem 4. Monat zu füttern ist.
    Allerdings weiß ich nicht ob das nur für zwischen durch mal gut ist, oder ob ich dann die andere Milch aufhören kann und damit in milchform weiterfüttern darf.

    Bei Christin haben wir dann noch gewechselt in Folgemilch zwei und hinterher in drei, bis wir nur noch den Brei geholt hatten. Das war nur natürlich so heftig teuer.
    Und nun frag ich lieber nach, bevor ich was falsch mache, und dem Kleinen irgendwelche wichtigen Vitamine damit wegnehme.

    Danke für eure Hilfe im Voraus.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Sabine,
    Gib Deinem Sohn weiterhin seine Milch. Die Pre-Nahrung oder 1er Nahrung ist weiterhin das beste für ihn. Alle anderen Nahrungen, besonders Breie, sind frühestens nach dem 4. Monat geeignet (steht auch so auf den Packungen drauf), also frühestens, wenn Dein Kind 17 Wochen alt ist. Außerdem sollten Breie nicht aus der Flasche gegeben werden, sondern immer vom Löffel.
    Alles weitere siehe Utes Homepage:
    http://www.babyernaehrung.de/milchnahrung.htm
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm
    http://www.babyernaehrung.de/entwicklung.htm
    http://www.babyernaehrung.de/erste_loeffelkost.htm

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Hi Bine...

    also ich würde auch weiterhin Tim seine Milch geben!!! Ich mein er hat doch noc hso ein starkes Saugbedürfnis und müßte doch noch sicher noch 3-4 mal am Tag die Flasche bekommen oder?

    Das die Milchnahrung super teuer ist ist richtig, aber dennoch er kommt doch noch früh genug in das Breialter und dann wirds doch weniger. Ich hab hier noch Probepäckchen von Hipp, Humana etc. rumliegen mit ner 2 er Nahrung wenn du willst kannst du sie gerne haben. Anna bekommt ja nun schon die 3er Nahrung.

    LG Silvana
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    Danke Anke für die Links :jaja:

    Und unbedingt bei der Nahrung bleiben. Es ist scheinbar günstiger später wenn Brei dazu kommt - aber man täuscht sich da gerne. Rechne doch mal aus was dein Baby jetzt am Tag kostet für die reine Flaschenernährung. Es wird niiiie wieder so günstig ernährt! Es scheint immer viel Geld zu sein für ein Packung und man sieht wie der Inhalt schwindet ... aber je älter ein Kind und je vielfältiger der Speiseplan verschwinden die einzelnen Posten halt im Alltagseinkauf ... sind deswegen aber keinesfalls günstiger.

    Liebe Grüße

    :winke: Ute
     
  5. SoDDa

    SoDDa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
    Homepage:
    Dankeschön ihr lieben :jaja:
    Werde dann bei der Milch bleiben. War auch nur so ein Gedanke, da er ja bald 4 Monate alt wird, und er mit dem Brei villeicht auch satter ist.

    @ Ute

    Du hast recht, im endeffekt kommt das selbe vom Geld raus :jaja:

    Liebe Grüße
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...