Danke und bißchen traurig

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Ignatia, 10. September 2003.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wollte euch allen danken für eure Geduld mit meinen vielen fragen und euren hilfreischen Antwiorten. dadurch geht es meinem kleinen und auch mir wesentlich besser.

    heute nacht hat er sogar von 21:00 bis 8:00 durchgeschlafen.

    Denke es lag auch am essen weil er die Nacht keinen hunger hatte.

    Dadurch das er nun mittags KGF Brei, nachmittags OG Brei und abends Milchbrei bekommet haben wir auch nur noch 2 Stillmahlzeiten. Morgens und abends.

    Oh man wie die zeit vergeht. ICh finde es soooo schade. manchmal würde ich am liebsten alle nahrung weglassen und wieder komplett srillen. Mir fehlt das so! :heul:

    Aber ich weiß das es ihm so gutgeht und er nachts nicht dauernd nach mir schreien muß weil er Hunger hat. Damit beruhige ich im moment mein gewissen.

    Aber irgendwie ist es auch so das wenn mein Mann den kleinen füttert könnte ich heulen. Dann kommen so gedanken wie: Er bracuht mich beim essen gar nicht mehr etc. Ich weiß es ist unsinn, aber so geht es mir halt manchmel.

    Mein Baby wird sooo schnell groß *schnief*

    Also nochmal kurz:


    VIELEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Süße!

    Ja, ist das nicht ein komisches Gefühl? Aber ist doch schön, wenn Julian nun langsam auch durchschläft! Für ihn erholsam und für Dich doch mit Sicherheit auch ;-)

    :bussi:
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    damir beruhige ich auch meine im Moment schwer angegriffenen Nerven. Könnte manchmal nur heulen
     
  4. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mal ganz im Ernst: Biovit Vitamin B-Komplex Tabletten kann ich Dir wärmstens empfehlen bei Nervenschwäche :jaja: Die haben mir schon soooooo oft wirklich gut geholfen!

    :tröst:
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    mal sehen, wenn es nicht besser wird mal drüber nachdenken. Es ist halt so: Ich war 9 Mon schwanger, habe ihn 5 Mon komplett alleine ernährt, dann mit beikost angefangen. Ich glaube ich kann einfach nicht loslassen und damit klarkommen das er schon so groß ist und nciht mehr zu 100% von MIR sondern auch von meinem Mann versorgt werden kann
     
  6. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, wie sagt man denn so schön - das Stillen ist die Verlängerung der Nabelschnur (oder so ähnlich?)? Ich kann mir das schon vorstellen, mir ging es ja schon nach ein paar Wochen so, als ich Madame zum ersten Mal eine Flasche gab und sie sie mit Hingabe leergetrunken hat, ohne einmal mit der Wimper zu zucken :heul: Und "mich" wollte sie nicht, da kam ich mir so richtig abgelehnt vor...

    Ich glaube, der natürliche Prozeß des "Loslassens" dauert halt seeeeehr lange. Wenn ich mir manche Mütter mit ihren erwachsenen Kindern (witzigerweise fast immer Jungs :-D ) angucke, wohl bei einigen ewig... und der Schritt weg von der Brust hin zu "anderer" Nahrung ist nur ein kleiner Schritt auf dem Weg der Selbstständigkeit.

    Kennst Du diesen schönen Spruch? "Solange Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel"

    Die Beikost ist wohl der erste "Flügel" von Julian... er wird noch viiiiiel mehr und größere bekommen. Aber das Loslassen ist grad am Anfang superschwierig, das finde ich auch. Ich bin auch immer noch der Meinung, daß nur ich (und zwar ausschließlich ich!) wissen kann, was Madame gerade will und braucht und so weiter. Und wenn meine Tagesmutter sie dann am Montag nachmittag gut gelaunt zurückbringt und von meinem braven, lieben und fröhlichen Kind schwärmt, das nur gelacht hat den ganzen Tag, bin ich immer ganz "verdattert". Ich bin zwar froh drüber, daß es so gut läuft mit den beiden, aber zumindest ein bißchen vermissen könnte sie mich doch schon... :)

    Ich wünsche uns allen viel Kraft und Nerven beim Flügel-wachsen-lassen! Ich hoffe, es gelingt uns...

    Alles Liebe! :bussi:
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo,
    Alexandra, das hast Du so schön geschrieben. Danke!
    Mir ging es erst heute morgen so, daß Saskia nach dem Aufwachen so voller Tatendrang war, daß sie die Brust schlichtweg weggeschoben hat. Einerseits bin ich so stolz auf meine schon so große Tochter, andererseits genieße ich die (auch bei uns noch) zwei Stillmahlzeiten am Tag sehr, weil sie sooo viel Nähe und Vertrauen bedeuten. Bei weiteren Erlebnissen wie heute morgen werde ich in Zukunft an die Flügel denken - die sie dann vielleicht auch benutzt, um ab und zu zu mir zurückzukommen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :tröst: Ich weiß wie Du Dich fühlst und mir ging es genauso. Nur das Leon sich ja gleich komplett abgestillt hat :( ! Also genieße Eure Stillzeiten noch ordentlich und freu Dich das Du einen so großen Jungen hast :bravo: ! Meine Hebi hatte mir gesagt frau soll die Trauer ruhig zulassen, das befreit !!! Und nach einer Zeit kannst Du Dich darüber freuen was Ihr hattet !!!

    Liebe Grüße
    TAmi70
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...