Da versucht man alles...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Little Rocker, 28. April 2012.

  1. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    ...aber die Karottenflecken hat man trotzdem! :crazy:

    geschieht mir recht! Aber von Anfang an:

    Heute gab es bei uns mal Möhrchen, kriegt er sonst nicht so oft, erstens wegen Verstopfung und auch wegen der "Esskultur" :hahaha:

    Heute hat er etwas Durchfall gehabt, also dachte ich, jetzt oder nie, denn er liebt Karotte über alles.

    Das Essen ging (mit altem Schutzhemd vom Papa für Mama :hahaha:) auch super, alles am Kind war noch sauber, bis auf das Lätzchen, klar, und auch ich war unter dem Hemd karottenfrei. Ich happy, Kind vergnügt, alles klasse.

    Er liegt danach lustig auf seiner Krabbeldecke, extra mit Handtuch drauf, weil ja nach dem Essen manchmal nochwas hochkommt, alles supi, ich kann auch was essen, dann Augenreiben und Gegähne, der Herr ist müde und will schlafen gelegt werden.

    Ich nehm ihn schwungvoll hoch und dann kommts ihm auch hoch, klatsch im Bogen in die Küche, auf mich, auf ihn, auf die Decke, überall hin. Hab uns dann beide nackig gemacht, bis auf Windel bzw. Schlüppi, er hat sich totgelacht :baby: ... und nun läuft die Waschmaschine :heilisch:
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Da versucht man alles...

    In dieser Phase hatte meine Tochter sehr viele weisse Klamotten. Und ich jede Menge alte, weisse T Shirts, das war das Einzige, aus dem ich wirklich alle Flecken rausbekommen hab ;)
     
  3. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Da versucht man alles...

    hast Du die dann einfach ganz heiß gewaschen? Und dann in die Sonne gehängt? Ich hoffe, die Flecken aus der Krabbeldecke gehen wieder raus, die ist nur geliehen :-(
     
  4. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Da versucht man alles...

    Ich hab alles was weiss war gnadenlos bei 95 Grad in die Maschine geworfen. :oops: 2 gab ja nur 2 Möglichkeiten, entweder es wurde sauber oder nicht. Die Sonne hat dann ihres dazu getan und wenns ganz heftig war hab ich zu Bleiche gegriffen. Dnach 2 x normal durchgewaschen und sauber wars ;)
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Da versucht man alles...

    In Bleiche hilft bei weißem. Ich hatte auch gute Erfolge mit Gallseife. Am einfachsten ging es raus, wenn es gar nicht erst eingetrocknet ist, sondern gleich in einem Eimer eingeweicht wurde.
    Jetzt entferne ich Flecken auch gerne mit den Pulvern von Vanish. Bei weißem auch gerne höher konzentriert und länger als angegeben. Die hatte ich aber noch nicht in der Karottenzeit meines Sohnes und unsere nächste Karottenzeit dauert noch etwas.

    Da das bald folgen wird: Sand- und Grasflecken entferne ich gut mit Spüli (Fit geht besonders gut, ich habe aber noch nicht viele durchprobiert.) :winke:
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Da versucht man alles...

    Ähm - wirklich für ein paar Stunden in die PRALLE Sonne hängen :jaja: Hilft sogar bei Ketchup / Tomatensoße und sehr alten Flecken... :jaja: *schwör*
     
  7. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Da versucht man alles...

    Genau wie Alina sagt: bei Möhre brauchst DU nix außer Sonne - egal wie alt und auch egal, ob feucht oder nicht - einfach in die Sone legen und alles ist raus :jaja:
    Ich glaub, das hat mit dem Carotin zu tun *keinchemikerbin*
     
  8. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Da versucht man alles...

    Kenn ich auch. :jaja:
    Während der "Fütterung" wird aufgepasst, dass ja nichts daneben geht und (teilweise) Stunden später wird dann gespuckt. Natürlich frühestens dann, wenn auch kein Lätzchen mehr um ist. :umfall:

    Die Waschmaschine + Gallseife sind also zu meinen besten Freunden geworden :hahaha: und ich bin froh, dass die Sonne z.Zt. vermehrt scheint.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...