da isser, der ET...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Meike, 1. Januar 2006.

  1. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Aber erstmal wünsche ich euch allen ein wunderschönes neues Jahr 2006!!

    Hannah inside hat sich weder durch die Knallerei noch durch das kleine Glas Sekt dazu bewegen lassen, in der Neujahrsnacht zur Welt zu kommen...

    Ich hatte gestern den ganzen Nachmittag Wehen im Viertelstundentakt, bin dann um 18 Uhr in die Badewanne. Dort kamen die Wehen hammermäßig, so dass ich es nur 20 Minuten ausgehalten habe. Dachte echt, jetzt ginge es los.
    Es ging abba gar nix los, außer dass mir für ca 1 Stunde total schlecht war und ich mich erstmal aufs Sofa legen konnte. Danach waren die Wehen wech... *heul*

    Heute gehts mir blendend...

    Ach, menno...
    Will nicht übertragen...

    LG, Meike
     
  2. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: da isser, der ET...

    Zuerst einmal wünsche ich dir natürlich auch ein frohes neues Jahr!!

    Schade dass es Hannah in deinem Bauch noch so gut gefällt, ich kann verstehen dass du die Kleine schon im Arm halten möchtest. Ich drück dir jedenfalls die Daumen dass du nicht mehr allzulange auf die Kleine warten musst!! :prima:
     
  3. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    AW: da isser, der ET...

    Hallo,
    ich wünsche Dir auch ein Frohes und gesundes Neues Jahr!!!

    Die Ungeduld wird auch bei mir immer größer, im Gegensatz zu Dir allerdings verspüre ich rein gar nicht das in 3 Tagen unser ET sein soll. Nichts, nothing, null und nichtig. Außer das er rumwühlt wie ein Berserker und sich scheinbar langsam ziemlich eingeengt fühlt, aber sonst ...

    :prost: Für uns beide und allen Mitschwangeren nur das Beste!
     
  4. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: da isser, der ET...

    :winke: Ich reihe mich bei euch Wartenden ein. Hatte heute ET +3.

    Corina
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: da isser, der ET...

    Auch ich wünsche Dir von Herzen das es bald losgeht und Deine Bauchmaus auf die Welt mag. Wobei ich sie verstehen kann, am 1.1. möchte ich auch nicht Geburtstag haben, da sind die meisten Menschen verkatert und haben nicht schon wieder Lust zu feiern :-D

    :winke:
    Tami
     
  6. AW: da isser, der ET...

    Bei mir tut sich auch nichts.... und ich wurde von ET 30.12. auch noch auf die Zeit irgendwann zwischen dem 05.01. und 15.01. gesetzt. Letzte Woche war ich beim Doc und er trug 38. SSW ein. Bin jetzt in der 39. SSW. Da kann der 15.01. schlecht der neue ET sein, oder???

    Ich denke, meiner ist so ab dem 05.01. und dann seh ich mal weiter.... irgendwann kommt sie! Komisch, in der 34. SSW hatte ich Wehen, lag im KH und nun will sie nicht kommen! Habe Angst, daß eingeleitet werden muß oder ich einen KS bekomme!

    Hmmmm, haben wir halt noch Geduld!!!!

    LG Scrollan
     
  7. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: da isser, der ET...

    Scrollan, dieses Gemauschel mit dem ET ist ja auch ätzend. Da fällt einem das "Geduld haben" noch schwieriger...

    Ich bin ja jetzt erst ET +1, aber vor einer Einleitung habe ich auch richtigrichtig Schiss. Vor allen Dingen, da Louis ja per KS kam und daher die erhöhte Gefahr eines Uterusrisses besteht...
    Mal gucken, ich habe morgen wieder VU und werde mit meiner Frauenärztin sprechen, wie es jetzt weitergehen soll. Im Zweifelsfall tendiere ich nämlich zu einem KS (also, falls man mich vor die Wahl stellen sollte).

    LG,
    Meike in Warteschleife
     
  8. AW: da isser, der ET...

    Meike, das mit dem KS ist auch meine größte Sorge! Hatte den bei Rebecca auch und die Oberärztin im KH meinte in der 34. SSW jetzt zu mir bei der Entlassung, daß ich mich melden soll, wenn die Kurze zum ET nicht da ist! Sie sähe es nicht soooo gerne, wenn ich lange übertrage eben wegen dem KS. Einleiten wäre okay, aber nur per Tropf und nicht per Gel. Hat man einmal das Gel dort hingesetzt, kann man die Wehen nicht stoppen wenn es zu stark wird. Da kann es dann eher zu einer Ruptur kommen als wenn man den Tropf hat - den kann man abstellen und die Wehen damit einschränken!

    Hm, ja der ET: keine Ahnung, wann ich denn dann ins KH sollte ...

    Es zermürbt mich! Weil ich so in der Schwebe hänge. Jede andere Mama kann sich cirka ausrechnen, wann das Kind in etwa kommt - ich stehe doof da und werde jeden Tag schon gefragt ....

    Nun ja, da muß ich halt noch warten ;-))
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...