Cinnabaris Pentarkan H und Tonsiotren H

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von AlexLiLa, 11. Juli 2005.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    kann mir jemand was über das eine oder andere sagen?

    Beim Cinnabaris Pentarkan H habe ich gelesen das bei manchen Kinder davon die paukenergüsse weggegangen sind. Lisa hat zur Zeit ständig welche daher interessiert es mich sehr.

    Zu dem Tonsiotren H habe ich auf der Homepage von DHU gelesen das es auch bei chronischer mandelvergrößerung hilft. Da hat Lisa auch große Probleme un der erste Arzt hat schon von Mandel-OP gesprochen. :verdutz:

    Also falls jemand damit gute oder schlechte Erfahrungen gemacht hat bitte antwortet.

    Danke Alex
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich kann dir zu Tonsiotren was sagen :jaja:
    Mit einem Wort: :prima:

    Ne im Ernst, ich nehme es immer wenn ich denke das cih was am Hals bekomme. Odt ist am nächsten tag nix mehr zu spüren. Ihc kann es nur empfehelen!!!
    Man muss es halt nur, wie alle hom Sachen, sehr regelmässig nehmen!
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wir nehmen für die Halsschmerzen immer die Tonsilgon. Die sind auch klasse. Ich darf glaube ich die Tonsiorten nicht nehmen weil ich Schilddrüsenprobs habe aber die Kinder ja nicht.

    Danke Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...