@Christine - Die Muskatnuss

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silly, 30. März 2007.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich bin ja nicht so der Signatur-Gucker :)

    Aber Deine

    ist mir heute aufgefallen

    und dazu muß ich doch mal was loswerden ...

    meine Muskatnüsse fallen eigentlich nie in den Kochtopf (zumindest ist das schon ewig her, war sozusagen in grauer Vorzeit ;) ) - aber dafür Reibe ich mir immer einen Finger kaputt, weil ich das Ding zu weit unten halte ...
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Christine - Die Muskatnuss

    Wußtet Ihr, daß in der Muskatnuß ein Stoff (Myristizin) enthalten ist, der berauschend wirkt?

    Ich finde es immer sehr bezeichnend, wenn jemand sagt, er mag gerne Muskat :-D :weghier:
     
  3. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: @Christine - Die Muskatnuss

    dazu hab ich auch noch was..

    das in der muskatnuss enthaltene alkaloid myristicin kann in größeren mengen 5-10 g lebertoxisch wirken u sogar zum tode führen.. vorsicht bei bekannten leberschäden und in der schwangerschaft

    senft steffi :weghier:
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Christine - Die Muskatnuss

    alles alte Hüte :)
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: @Christine - Die Muskatnuss

    Hiiiii!!!

    @ Silly: Also ich lach mich schlapp, bei Dir ist noch fast noch nie ne Nuß ins Essen gefallen??? Wie sehen Deine Fingerspietzen aus??

    Ich stell das so oft fest, daß ich das wirklich als Lebensweisheit handele in meiner Küche zumindst ;-)

    Ich mache Muskat (natürlich in rauhen Mengen ;-) ) in Spinat, in Sahnesoßen zum Überbacken, in Bechamelsoßen...etc. Vielleicht ein mal im Monat, also ca 12 Mal im Jahr und davon landet sie bestimmt 5 mal im Topf!! Ich weiß auch nicht, wie ich das mache, wo ich doch so aufpasse!!!!

    @ RTA: Ich bin natürlich berauschend, fühle mich aber kaum berauscht nach dem Essen. Leider eigentlich, das wär doch mal was, wo ich mich so selten mit Alkohol berauschen kann, hihi

    christine
     
  6. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: @Christine - Die Muskatnuss



    Ich glaube auch gehört zu haben das man sie dafür rauchen müsste damits knallt im Kopp!

    Aber ich weiß net obs stimmt! Bin doch nichtraucher ;-)
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: @Christine - Die Muskatnuss

    hihi, muskatnuß rauchen ;-), also wegen der Nebenwirkungen mach ich mir keine Gedanken ehrlich gesagt. Dasselbe bei Mohn.

    christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...