Chamomilla D30

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Nina, 12. Februar 2005.

  1. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Die hab ich in meinem Fundus entdeckt, weiss aber nicht mehr genau wogegen die sind. Unruhe oder Schmerzen? Weiss das jemand?

    Jason ist schlimm erkältet und fühlt sich nicht wohl, deswegen wäre ich für eine schnelle Antwort dankbar.

    Ach so, in welcher Potenzierung und wie oft gibt man die?

    Liebe Grüsse,
    Nina
     
  2. AW: Chamomilla D30

    Hallo ,

    ich habe Marie als Sie erkältet war Camomilla in der Potenz D 12 gegeben und zwar 2 mal täglich 5 stück.


    Hoffe, daß ich Dir helfen konnte .

    Gute Besserung !
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #3 Alley, 12. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2005
  4. AW: Chamomilla D30

    Chamomilla gibt man bei Unruhe, Schmerzen. Die Kinder sind extrem unleidlich, reizbar, launisch und zänkisch.
    Chamomilla Kinder bringen ihre Eltern zur Weißglut, da hört selbst das Mitleid auf...

    ICh würde aber schon auf ein wichtiges Merkmal bei Chamomilla achten, eine Wange ist röter als die andere, das ist typisch für Chamomilla und kommt gar nicht so oft vor.
    Ich glaube Chamomila wird zu oft gegeben.
    Und dann hilft es logischer Weise nicht.



    :winke:Silke
     
  5. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Chamomilla D30

    Huhu!

    Ich danke euch.Die Beschreibung ist klasse und zum Teil zutreffend. Jason hat immer nur eine rote Backe wenn er krank ist oder fiebert. Ich hab ihm jetzt mal 3 Kügelchen gegeben, reicht das? Wann sollte ich nochmal welche geben?

    Liebe Grüsse,
    Nina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...