Cetirizin und Spasmo Mucolsovan - Wechselwirkung?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Hedwig, 30. September 2007.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    Emil hatte eben einen ziemlich heftigen Hustenanfall mit Lufteinziehen und ich hab keine Ahnung, ob er allergisch reagiert oder erkältet ist. Im Kiga geht eine Bronchitis um und er hat eine Hausstauballergie, es ist also beides möglich.
    Ich hab ihm Cetirizin gegeben, es hat sich gebessert aber er hat nachwievor Hustenreiz.

    In der Packungsbeilage habe ich nichts darüber gefunden, ob die genannten Medis zusammen gegeben werden dürfen.

    Darf mir hier jemand Auskunft geben?
    Sonst schau ich mal, welche Apo Notdienst hat und rufe da an.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Brigitte+3

    Brigitte+3 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mittelfranken
    Homepage:
    AW: Cetirizin und Spasmo Mucolsovan - Wechselwirkung?

    Hallo,
    leider kann ich Dir auch nicht sagen, ob Du die beiden zusammen verwenden kannst, aber mein KiA hat mir Cetirizin für allergische Anfälle gegeben. Deshalb würde ich bevorzugt den Spasmo Mucosolvan geben und nicht Cetirizin.

    Viele Grüße und alles Gute
    Brigitte
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Cetirizin und Spasmo Mucolsovan - Wechselwirkung?

    Hallo Brigitte,

    ich weiß ja nicht obs allergisch war oder infket bedingt. da es aber bei dem anfall heute morgen geblieben ist und ich ihm danach cetrizin gegeben hatte, nehm ich an es war allergisch.

    als ich eben mit den jungs spazieren war hab ich zufällig gesehen, dass die mama meiner besten freundin notdienst in der apotheke hat und hab sie gefragt. es darf zusammen genommen werden.

    allerdings brauch ich das jetzt glaub ich nicht mehr. ich wollte es für den fall wissen, dass es sich nicht bessert, dann hätte ich nach dem cetirizin das spasmo m gegeben.

    danke dir!

    liebe grüße
    kim
     
  4. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Cetirizin und Spasmo Mucolsovan - Wechselwirkung?

    Hallo,
    schaden tut es definitiv nicht - und um ehrlich zu sein ist es unter Umständen noch nicht mal so dumm, es zu geben, wenn es eben doch allergisch bedingt ist. Das Cetirizin ist ja recht gut verträglich, deshalb finde ich es im Zweifelsfalle nicht schlimm, wenn man da mal eine Tablette nimmt, auch wenn es nicht unbedingt nötig gewesen wäre.
    Grundsätzlich bin ja ja deutlich gegen überflüssige Medikamente, mache in diesem speziellen Fall aber eine Ausnahme.
    Beim Spasmomucosolvan höre ich zumindest eher mal was von Nebenwirkungen, deshalb würde ich es in Zukunft auch so halten - Du vergibst Dir ja keine Chance, da Du beides zeitgleich geben darfst.
    liebe Grüße Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. spasmo muc

Die Seite wird geladen...