Carbonara-Sauce - wie macht ihr sie?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Cornelia, 1. September 2005.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Huhu,

    her mit euren Rezepten - ich hab da grad so einen Sinn drauf.

    Danke schön.

    :winke:

    Conny
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Allllsssssoooooo,


    meine Mutter macht das so:

    500 g Spagetti kochen
    in der zeit nimmt sie
    4Eier (kleine, bei grossen nimmt sie nur 2), mit einem Becher Sahne verqirlt.Darin gibt sie etwas Schinken( je nach dem was man für welchen mag und wie viel man will) und geriebenene Käse(etwa 50 gramm).Salz und Pfeffer.

    Wenn die Spagetti gar sind, abschütten, in eine heisse Pfanne geben und darüber dann die vorbereitete Sosse.Alles gut vermengen und heiß werden lassen.
    Und fertig!

    Meine Kids essens so ganz gerne.

    Liebe grüsse
    Michaela
     
  3. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    ich sach nur: Maggi-Fix :bissig:


    :winke:
     
  4. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    :jaja: :jaja:
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Ui, eine richtige Carbonara ist schwer hinzubekommen. Für mich ist es immer auch ein Indikator dafür, wie gut das italienische Restaurant tatsächlich ist :-D Wenn die 'ne gute, echte Carbonara können, dann stimmt meistens auch der Rest. :prima: Schlimme Sünde Nr 1: Sahne oder Milch dazu nehmen :nein: :piebts: :zwinker:

    Hier mal das Rezept, wie meine Eltern sie gemacht haben. (sie hatten übrigens ein ital. Restaurant :-D )

    Luftgetrocknete Schweinebacke (es geht auch stinknormaler Speck) in Olivenöl knusprig braten. Pro Portion Nudelmenge 1-2 Eier verquirlen und würzen, etwas geriebener Pecorino dazu sowie einen Schuss vom Nudelwasser hinzugeben. Dann zu dem Speck geben und die Nudeln untermischen. Die Kunst ist jetzt, dass die Sauce zwar warm wird aber das Eiweiß nicht gerinnt. Es ist echt schwierig und meine Mutter, die jahrelange Übung hatte, hat dennoch die eine oder andere Pfanne selber essen müssen. :-D (oder wahlweise ich dann)

    Ich finde allerdings nicht unbedingt, dass das Rezept für Kleinkinder geeignet ist, wegen der doch nahezu rohen Eier im Rezept. :???: gerade jetzt bei dem Wetter.

    Aber ich wollt halt wenigstens mal kluggesch... haben heute morgen :-D

    Es kommen bestimmt noch die Kleinkind-geeigneten Carbonara-Rezepte mit Saaaaaaaaaaahne *schüttel* für dich.

    :bussi:

    Angela
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :hahaha: In der Zwischenzeit gab's ja schon das Sahnerezept :p Schön, dass ich immer einen Tick zu langsam bin.
     
  7. Sba

    Sba

    Speck mit viel Knobi und Zwiebeln anbraten. Wenn alles goldgelb ist, die gekochten Nudeln drüber geben und vermischen (wahlweise mit etwas Olivenöl geschmeidig halten) und kurz mitbraten. Dann 2 Päckchen Sahne (ich nehme immer Sojasahne von Alpro) drübergeben und heiß werden lassen, dann 2 Eier dazugeben und vermischen bis das Ei sich verteilt hat und nicht mehr roh ist. Zum Schluss mit Salz, frischem Pfeffer, Tabasco und - ja ich gestehe - Maggi abschmecken.

    Könnte ich eigentlich mal wieder machen........
     
  8. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo, da mein Freund ein Italiener ist muß mann sowas wissen.
    Zwiebeln in würfel schneiden anbraten lassen aber nur bis die Klar sind nicht goldbraun ( das schmeckt nicht), also das heißt viel umrühren. Schinken in würfel schneiden zu den Zwiebeln ein becher Sahne rein. Ankochen lassen irgendwann wird es dick flüßig dann einbißchen Milch und Pfeffer. Die gekochten Nudeln in die Soße und noch mal ca. 5 min kochen lassen und fertig! Das schmeckt lecker
    Guten Apettit!!!!
    LG Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...