Canneloni

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Ignatia, 20. Mai 2007.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    12 Cannelloni
    500g gem. Hack
    1EL Olivenöl
    1 Knoblauchzehe
    2 Zwiebeln
    1 ELTomatenmark
    Salz, Pfeffer,
    Oregano, Thymian,
    Rotwein, Petersilie


    1P. passierte Tomaten
    1EL Olivenöl
    1EL Tomatenmark
    1 Knoblauchzehe
    1B süße Sahne


    1EL Butter
    1EL Mehl
    1/4l Milch
    20g Parmesan

    Die Zwiebel und die Knoblauchzehe würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Das Hack dazugeben und anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen. Tomatenmark und Petersilie dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Abkühlen lassen und in die Cannelloni füllen. Je 3 in eine kleine, gefettete Auflaufform geben.

    Tomatensoße: Die Knoblauchzehe zerdrücken und in Öl kurz anbraten. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark und die Sahne zugeben. Kurz aufkochen und über die Cannelloni gießen.

    Käsesoße: Butter schmelzen, Mehl dazurühren und mit Milch aufgießen. Parmesan untermischen und die Soße 10 Minuten kochen lassen. Ebenfalls über die Cannelloni gießen.
    Die Cannelloni bei 200° 40 Minuten im Backofen garen.


    LG Sandra
     
  2. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Canneloni

    yummie, das klingt lecker :mampf:

    :winke:
    jackie
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Canneloni

    Ist es auch :jaja:

    ist ein rezept meiner mama und absolut nicht ww tauglich ;)

    Sandra
     
  4. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Canneloni

    ists denn kindertauglich? ich mein, wegen dem rotwein..

    die wws sind mir sowas punktgenau wurscht :-D :) :prima:

    :winke:
    jackie
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Canneloni

    Ich hatte dann nur 1 Zwiebel reingetan und statt Rotwein bisschen gemüsebrühe. Dann hat es wenigstens 1 Kind gegessen :jaja:

    Sandra
     
  6. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Canneloni

    ich werds mal ausprobieren und dir dann berichten

    :winke:
    jackie
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Canneloni

    Au ja, freue mich immer über Rückmeldungen.

    Sandra
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Canneloni

    :winke:

    ich hab´s heute vormittag gemacht, allerdings erst für morgen Mittag:(

    Somit kann ich dir erst morgen sagen, wie es uns allen geschmeckt hat!!

    Aber ich hab eine gaaanz kleine Gabel vom Rand stibitzt und das

    war leeeeecker!

    Danke fürs Rezept (allerdings auch mit Gemüsebrühe, ohne Wein)

    Sag mal, die zerdrückte Knofizehe für die Tomatensauce, die hab ich jetzt
    nach dem Braten aus dem Öl wieder rausgenommen, sonst hätte ja irgendjemand
    beim Essen das ganze Ding im Mund :umfall:
    Oder hab ich da was falsch verstanden??

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...