Cannelloni

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Lilienfrau, 21. August 2003.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Man nehme:

    500g Gehacktes
    50g Bauchspeck
    Cannelloni-Nudeln ODER Lasagneplatten (siehe unten)
    2 kleine Zwiebeln
    1 EL Olivenöl
    1 EL Mehl
    5 EL Tomatenmark
    100ml Rotwein
    1 TL Thymian, 1 TL Basilikum
    Salz und Pfeffer
    Knoblauch, gerieben oder gepresst
    etwas Butter oder Öl
    300ml Bechamelsauce (ich nehm' die fertige von Tomy)
    5 EL Parmesankäse gerieben

    Und so geht's:

    Bauchspeck fein würfeln und in dem Olivenöl mit dem Hackfleisch braten. Feingehackte Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mit anbraten und das Mehl darüberstäuben. Gut rühren und 1 Min. anschwitzen lassen.

    Tomatenmark zugeben, Rotwein zugießen und mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist und warmhalten.

    Cannellonis mit der Masse füllen und in eine gut mit Butter gefettete Auflaufform legen.

    Mit Bechamelsauce übergießen und mit Parmesan bestreuen.
    Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 40 Min. backen

    Ich nehm' statt der Cannelloni-Nudeln (die gehen mir beim Füllen eh immer kaputt *hüstel*) Lasagneplatten, die ich vorkoche bis sie weich sind und dann mit der Füllung eindrehe. Geht genauso gut!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...