Campen Venetien im Mobilheim

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von joanre, 8. Juli 2009.

Schlagworte:
  1. Hallo,

    wir campen das erste Mal in Venetien (Ca'Savio) und ich würd von erfahrenen Campern mal wissen: Was darf man nicht vergessen? Haben ein Mobilheim gebucht und ich denke, man vergisst leicht was ...


    Danke!
     
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Campen Venetien im Mobilheim

    naja. eben solche sachen , die man im urlaub im sommer braucht.

    auf dem campingplatz kann man auch alles kaufen, im ort natürlich auch. also alles nicht so wild.

    mückenspray zur not auch noch :) und das ist dort echt nötig.


    ist ja nur italien und nicht das ende der welt.


    ich bin sehr gerne dort. und freue mich auch schon auf unseren urlaub , diesmal nicht
    ca savio (da waren wir im letzen jahr) sondern die andere ecke (caorle).


    viel spass im urlaub !!!
     
  3. AW: Campen Venetien im Mobilheim

    Hallo Alex,

    wie hat euch denn der Camping Ca'Savio gefallen? Wir haben Last Minute über Homair gebucht und auf den Fotos machte die Anlage einen guten Eindruck.

    Brauchtet ihr lange Kleidung, oder ist es tatsächlich so warm??? Ich überleg gerade welhe Jacken und Schuhe wir einpacken sollen ... Aber wahrscheinlich macht man sich zuviele Gedanken - und du hast Recht, es ist ja Italien und nicht am anderen Ende der Welt.

    Viel Spaß im Urlaub euch!
     
  4. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Campen Venetien im Mobilheim

    witzig.. wir buchen seit jahren über homair. die mobilhomes sind ordentlich sauber und zweckmässig eingerichtet.
    und nicht so verkommen wir manch andere.
    lange sachen brauchten wir nicht, aber das kommt halt aufs wetter an. zur zeit ist es dort wohl auch nicht sooo heiss.
    flip flops :) vor allem für den strand, denn der ist heiss wenn die sonne knallt.
    wir brauchten im letzten jahr wie gesagt nichts anderes ausser flip flops und bikinis.
    im grunde.
    ach ja... vielleicht holst du dir mückenfensternetze ? die man evt anbringen kann mit so leichtem kleber (wenn man ihn wieder abmachen kann) denn das haben die homair dinger nicht.
    und ich hab als erstes in diesem jahr die mückenschutzgitter gekauft. ganz einfache, die schmeisse ich danach weg.
    aber das tue ich mir kein weiteres jahr an.

    die anlage ist sehr sauber.
    der müll wird täglic weggefahren. die duschen und toiletten sind glaub ich auch top.....
    wir haben aber glaube ich immer unsere im mobilhome genutzt.
    manche wege sind sehr schlaglöcherig, das ist aber nicht ungewöhnlich auf campingpätzen im süden.
    wenn da mal regenet, dann hast du sicher kleine seen auf dem weg ;-).....

    im letzten jahr konnte man erst um 15 uhr einchecken bei homair.
    das war etwas blöde, denn wir waren viel früher da.

    ich meine dienstags ist markt in jesolo.
    da kann man allerlei gedönse kaufen.


    wenige kilometer weiter geht schon eine fähre nach der anderen nach venedig rüber.. richtung punta sabbioni fahren, also wenn du am campingplatz auf die richtige hauptstrasse zurückkommst (via fausta) an der alle campingplätze abgehen... links abbiegen :) und immer gradeaus fahren.....

    uns hat der platz gut gefallen. der strand ist supi.
    der pool ist sicher super für die kinder.
    leider hat sich meine im letzten jahr direkt ne bindehautentzündung eingefangen und ne mittelohrentzündung.
    aber das hätte überall und in jedem pool passieren können.
    es gibt stundenweise einen arzt auf dem platz. im letzen jahr war es ein indischer gynäkologe (frag mich nicht was das soll) und der hat wirklich freundlich an luzie rumgedocktert.

    schau doch mal bei wetter.com wegen der wetterlage. da kan man 16 tage im vorraus schauen.

    ich hoffe auf gutes wetter ;-) wir haben ja noch 3 wochen zeit bis dahin.
     
  5. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Campen Venetien im Mobilheim

    ach ja.. wir haben IMMER einen einfachen sonnenschirm für den strand dabei...
    den kann man aber auch dort erwerben.

    wenn es warm ist, ist es richtig warm...
     
  6. AW: Campen Venetien im Mobilheim

    Hallo Alex,

    danke für deine Tipps - super! Also, einfache Mückennetze: meinst du die zum selber zuschneiden aus dem Baumarkt? Oder etwas anderes? Mückenmittel hab ich schon mal gekauft ...

    Und wie sind die Kosten so beim Lebensmittelkauf? Ich hoffe, dass das einigermaßen bezahlbar ist ...

    Ich putze jetzt die letzten Sachen hier und dann geht es los ans Packen. Puh. Ach ja, und Flip Flops brauch ich noch für mich - aber die gibts sicher auch da unten.

    Reiselustige Grüße!
     
  7. AW: Campen Venetien im Mobilheim

    Hallo,

    ich würde auch gerne mal nach Venetien.

    Da ich auf der Seite von Homair nicht durchsteige - wieviel bezahlt ihr denn für euer Mobilhome?
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Campen Venetien im Mobilheim

    ja, die ganz einfachen billigen...
    zum selber zuschneiden.

    ich kann es dir raten, denn die mücken sind oft lästig...



    die preise sind logisch etwas teurer.. aber das ist so in touri gebieten.
    frankreich war dagegen unendlich viel teurer.



    homair ist im grunde doch sehr simpel aufgebaut....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...