Bügel-Transferfolien- wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kasparin, 29. April 2012.

  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Kennt sich hier irgendwer mit dieses Folien aus, hat vielleicht selbst schon mal damit gearbeitet und kann mir z.B. eine bestimmte Marke empfehlen?

    Da ich irgendwie nirgendwo Shirts für Miklas finde, auf denen Motive sind die mir gefallen, möchte ich jetzt einfach schlichte Shirts selber etwas aufpeppen.
    Da ich leider nicht nähen kann, bleiben mir wohl nur Bügelbilder übrig. Ich habe mir auch schon ein paar Malvorlagen runtergeladen, die ich auf die Folie aufdrucken könnte.
    Jetzt stellt sich mir bloß die Frage, ob diese Bügelfolien überhaupt Sinn machen oder ob die Bilder nach ein paar Mal waschen rissig werden und die Farbe leidet.

    Alternativ könnte ich natürlich auch genähte Bügelbilder z.B. bei Dawanda kaufen, das ist dann aber schon wieder etwas teurer.
     
  2. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...