Buchsbäume konservieren

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Tulpinchen, 2. Juni 2009.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Meine Mutter hat zwei sehr große Buchsbäume, die nicht mehr zu retten sind. In der Stadt hat sie schon mehrfach echte, "konservierte" Buchsbäume für teuer Geld gesehen und hat nun vor, ihre Buchsbäume auch zu konservieren.

    Mein Vorschlag, einfach Haarspray drauf zu sprühen, war ihr zu profan, zumal die konservierten Dinger, die sie in der Stadt gesehen hat, Ewigkeiten knackgrün bleiben - also aussehen wie lebendig.

    Im Netz habe ich nur eine Konservierungslösung zum Einlegen gefunden, was aber für zwei komplette Buchsbäume ein bißchen arg aufwendig wäre (das Rezept war eigentlich für Krippengrün gedacht). Damit besprühen würde sicher auch nicht reichen, da das Grün 4-5 Tage in der Lösung liegen muß.

    Hat jemand sowas schon mal gehört, selbst gemacht oder kann mir irgendeinen Rat geben?

    Danke!
    :winke:
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Buchsbäume konservieren

    Frag doch mal Herrn von Hagen......:weghier:
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Buchsbäume konservieren

    nö, kenn ich nicht - noch gar nicht gehört

    bei allem Respekt Dir und Deiner Mutter gegenüber, aber nü weiß ich warum, und von wem Du es hast, das Du des öfteren "so merkwürdige Fragen" hier stellst :mrgreen:

    lg

    .
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Buchsbäume konservieren

    Ahnte ich doch, dass ich wieder irgendwelche Kommentare ernte... :hahaha:

    :winke:
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Buchsbäume konservieren

    :weglach: näää oder?


    Öhm..wenn die nich mehr zu retten isnd..wie sollen die dann noch grün bleiben/sein? :???:
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Buchsbäume konservieren

    Im Augenblick sind sie noch ziemlich grün, aber man merkt, dass sie hinüber sind.

    :winke:
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Buchsbäume konservieren

    Oh man.. bei ner Baumschule anrufen oder in dem Laden fragen wo se die gesehn hat :mrgreen: Ick würde die Verkäufer solange belatschern bis se mir den Lieferanten nennen und ich den aussaugen kann :mrgreen:
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Buchsbäume konservieren

    Das sind wohl recht exquisite hiesige Blumenläden, die das selbst machen. Die werden wohl den Teufel tun, als ihre Tricks zu verraten, solange es Leute gibt, die da ohne Ende Kohle für hinblättern.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...