Buch für Kinder zum Thema Krebs und Sterben gesucht!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von KeksKrümel, 11. Oktober 2013.

  1. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: kann mir da vielleicht jemand was empfehlen, was ich bisher gefunden habe hat mich nicht wirklich überzeugt. Sollte Kindgerecht sein auch wenn der Zwerg glaube ich schon mehr weiß wie ich eigentlich vermutet nachdem was er gestern für einen Spruch losgelassen hat.

    Danke schonmal.

    LG Sandra
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Buch für Kinder zum Thema Krebs und Sterben gesucht!

    Wir hatten das
    http://www.amazon.de/Adieu-Herr-Muffin-Vierfarbiges-Bilderbuch/dp/3407760477/ref=pd_sim_b_6

    Stella war auch noch im KiGa als meine Schwiegermutter an Krebs erkrankte, wir haben ihr aber damals garnicht soviel erzält darüber.
    Das Buch fand sie schön, aber ob sie wirklich den Hintergrund verstanden hat, weiß ich nicht

    Mittlerweile mit 9 Jahren bekommt sie sehr viel mit und weiß auch das meine Mama Krebs hat. Das Alter macht doch einiges einfacher.
    Hilfe hatten wir auch damals im Kinderhospiz bei uns bekommen, die beraten auch wenn man garnicht weiter weiß.
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Buch für Kinder zum Thema Krebs und Sterben gesucht!

    Milo bekommt es ja mit das es Krebs ist und fragt naürlich immer nach was das ist und hat ja auch gesehen das der Opa immer schlechter konnte die letzten 2 Wochen. Und sagt natürlich dann auch der Opa wird kein Fahrrad mehr mit mir fahren oder spazieren gehen, der Opa hat Schmerzen. Und dann kommt es natürlich auch mit der Opa stirbt und ist dann im Himmel wo es ihm gut geht. Da bleibt einem dann schon die Spuke weg, das Kind weiß mehr wie ich ihm eigentlich sagen mag.

    Erklärt hab ich ihm dann nur das der Krebs eine Krankheit ist die den Opa am Knochen gebissen hat und nun den Knochen kaputt macht und die Ärzte schauen das Sie dem Opa helfen können, dass der Krebs vielleicht in den Käfig gesperrt werden kann und es dem Opa etwas besser geht. Aber was antwortet man einem Kind wenn es direkt sagt der Opa wird sterben Mama das weiß ich. Ich hab ihm nur geantwortet das ich es derzeit nicht weiß es aber sein kann das der Opa sterben wird und bisher kommt er damit glaube ich gut klar.

    Nur ein Buch um es vielleicht noch ein bisschen besser zu erklären wäre nicht schlecht ich guck mir die beiden mal an. Danke Euch.

    LG Sandra
     
  5. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  6. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Buch für Kinder zum Thema Krebs und Sterben gesucht!

    Das tut mir so leid. Ich wünsche euch, das der Krebs sich einsperren lässt und der Opa noch ein bisschen bleiben kann :( Scheint als hätte er nur lange genug durchgehalten, bis die Verantwortung mit der Mutter ein Ende nimmt *seufz*

    Alles Liebe für euch
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...