Brotrezept für 1-jährigen gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Mukile, 6. März 2005.

  1. Mukile

    Mukile Heisse Affäre

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Ihr Hobbybäckerinen,

    bin auf der Suche nach Brotrezepten. Mein Kleiner wird nächste Woche 1 Jahr alt u. kann mit Brot etc. gar nix anfangen. Jetzt möchte ich es mal mit selbstgebackenem :lkoch: versuchen.

    Was schmeckt Euren Kids denn besonders bzw. was backt Ihr denn so. Es sollte halt für meinen kleinen Mann auch geeignet sein.

    Ich bin schon mal gespannt auf Eure Rezepte
     
  2. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    AW: Brotrezept für 1-jährigen gesucht

    Hallo Susanne, gehe mal oben in unser Schnullerfamilienkochbuch.

    Dort findest du noch mehr Brotrezepte.
    Hier mal ein kleiner Auszug.

    http://www.schnullerfamilie.de/threads/28043

    Liebe Grüße Bruni
     
  3. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    AW: Brotrezept für 1-jährigen gesucht

    Malte mag am liebsten Roggenmischbrot.

    Mit Körner drin kann er nicht verdauen:nix: .

    Hier mein Rezept:
    250g Roggenvollkornmehl
    250g Roggenmehl
    400g weizenmehl 1050
    1 pachung Trockensauerteig
    20g salz
    620-660ml lauwarmes wasser
    11,2g Trockenhefe.
    nach geschmack Brotgewürz (wenig)
    Ist für 1kg Brot, entweder du machst den Teig in der Küchenmaschine oder du teilst es zum Kneten, sonst hast du hinterher echt Schmerzen im handgelenk.

    Also, alle Mehlsorten, Salz etc vermischen, Wasser nach und nach zugeben und gut verkneten (10min)
    1Std 20min gehen lassen.
    Nochmal durchkneten und zu Laiber formen. Ziemlich hoch formen, läuft noch ein bißchen.
    30min gehen lassen.
    Backofen auf 250 Grad vorheizen, Brot dann rein und auf 200 Grad runterschalten. Ca. 70min backen.
    ganz unten kann man ein feuerfestes Gefäß mit wasser reinstellen, läßt Kruste knackiger werden.

    Guten Hunger
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...