Brechen und Durchfall, was nun?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Maba, 12. März 2005.

  1. Hallo alle zusammen!

    Ich habe Euch zufällig gefunden und habe gleich eine Frage.

    Meine Kinder haben seit heute Brechdurchfall, kennt Ihr da gute Hausmittel? Ich gebe Ihnen Cola (ohne CO2), Soletti eine warme Decke. Mein Baby bekommt immer wieder Tee und sonst halt seine Milch und leichte Gläschenkost.

    Habt Ihr noch mehr Tipps?

    lg

    Maba :-?
     
  2. Hallo Maba,
    wichtig ist auf jeden fall TRINKEN,TRINKEN,TRINKEN!!!!
    Grade bei Babys, besteht die Gefahr, dass sie austrocknen.

    Mir sagte damals der Arzt (Steven war 3 Mo.) das er anfangs für 6-12 stunden keine Milch trinken solle, sondern 1-2 Flaschen Tee (Kamille,Pfefferminz,Fenchel mit einem Teelöffel Traubenzucker pro 100 ml) bei den darauffolgenden Mahlzeiten sollte ich Ihm Reisschleim (Apotheke) geben.

    Je nach dem wie schlimm es ist, solltest Du auf jeden fall leichte Kost geben. (Karotte, Geriebener Apfel, Kartoffelmuß,Zwieback...)

    Aber geh am Montag gleich zum Arzt mit den Kindern! :ute:

    Gute Besserung und ruhige nächte :engel:

    Gruß Sabina
     
  3. Hu hu !

    Das ist richtig, um HImmelswillen keine Milch. Ich weiß, das hört sich hart an, weil man dennkt das Kind müsste was im Magen haben. Bei einer Magen und Darm Infektion, reicht es dem Magen wenn er etwas zu trinken bekommt.
    Da stehen eigentlich alle Wege offen, kommt halt auf die Verträglichkeit an. Der Klassiker ist halt Tee mit Traubenzucker.
    Sollten die Kinder Hunger bekommen, dann bitte nur Schonkost.
    Zwieback.
    Weißbrot mit Marmelade, bitte ohne Margarine oder Butter.
    Trockende Nudeln, Reis oder Kartoffeln.
    Aber so lange deine Kinde brechen, werden sie eh nicht sonderlich viel essen wollen.

    Hört sich wirklich nicht gerade lecker an, ist aber immer der beste Tipp meines damaligen Chefs (Kinderarzt) gewesen und es wirkte auch immer bei meinen Kindern.

    Wichtig ist halt nur, trinken und den Magen nicht zusätzliche zu belasten.

    Gute Besserung !!
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Maba und willkommen,

    wie alt sind denn deine Kinder?

    Trinken hat schon jemand gesagt ist sehr wichtig, aber bitte nicht unbedingt Cola, mit Traubenzucker gesüßter Tee ist wesentlich besser und hat die gleiche Wirkung.

    Säuglinge gehören zum Arzt, finde ich. Außerdem habe ich mit Heilnahrung gute Erfahrungen gemacht.

    Keine Milch, kein Fett.

    Und hier: http://babyernaehrung.de/durchfall.htm findest du bestimmt das Richtige.

    Gute Besserung
    Nici
     
  5. Hallo an alle!

    Vielen Dank für die guten Ratschläge, nun haben wir glaube ich doch das gröbste überstanden. :prima: Der Kleinste ist voll fit und hat seit gestern abend weder erbrochen noch Durchfall gehabt. Die "Großen" fühlen sich auch wieder wohl. Matthias (7Jahre) hatte als einziger ziemliches Fieber in der Nacht :brrrr: . Nun geht´s ihm wieder besser. Wir haben mittags Reis gegessen und - leider- das Cola hilft am besten. Tee habe ich gemacht, Matthias trinkt ihn auch gerne, aber der Mittlere bekommt beim Anblick von Tee schon Übelkeitsanfälle - zumindest im Moment. (Sonst gebe ich meinen Kindern nie Cola, selten biol. Säfte, meist Wasser oder lechere Kinderkräutertees etc.)

    Zum Arzt gehe ich nicht gleich, da zumindest bei "meinen" gerne gleich schaf geschossen wird, sprich sie verschreiben gerne Antibiotika und für meinen Geschmack zu viel Chemie... Ich versuche, soweit die Kinder soweit in Ordnung sind (also nicht teilnahmslos und schwach) erst mal den Körper selbst arbeiten zu lassen.

    Also,
     
    #5 Maba, 13. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2005
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Maba,

    schön, dass es allen wieder besser geht.

     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...