braucht mal ebay-hilfe beim einstellen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von MelT, 4. August 2005.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    hallo, ich hab letztes eine ganz toll erarbeitete auktion gesehen, nur hab ich keinen blassen schimmer, wie ich die machen kann.

    hat vielleicht jemand richtig ahnung davon, und könnte mir das erklären?

    lg mel
     
  2. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    echt keiner? :verdutz:
     
  3. Hallo, was willst du denn genau dazu wissen?
    LG juhu
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Das im einzelnen alles zu erklären, ist nicht einfach. Aber auf der eBay-Homepage kannst Du Dir kostenlos ein Programm runterladen, das "TurboLister" heißt. Damit kannst Du Deine Auktionen ganz einfach offline vorbereiten und lädst sie dann anschließend einfach hoch.

    Das Proggi erklärt sich eigentlich von selbst.

    Viel Glück und Spaß!
    :winke:
     
  5. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    Ich glaube was sie meint ist, daß die so schön gestaltet sind (mit Bildchen etc.).

    Ebay erlaubt für die Auktionen die Angabe von html-Beschreibungen. Damit kann man die Auktionen wie kleine Webseiten aussehen lassen. Wer nun keine Lust oder Kenntnisse hat um diese Seiten selbst zu schreiben und Bilder zu gestalten, der kann auf Programme zurückgreifen, welche mit fertigen Vorlagen aufwarten.

    Bsp:
    [ISBN]3928537687[/ISBN]
    [ISBN]3815872138[/ISBN]
    [ISBN]3815872294[/ISBN]

    Micha :D
     
  6. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    ups. Sorry Tulpinchen. Ich habe mir die Seite für den Turbolister mal angeschaut. Mit dem kann man auch html bearbeiten.

    Hier der Link: http://pages.ebay.de/turbo_lister/

    Micha :D
     
  7. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    ich hab den turbolister ja drauf, nur kann ich damit nicht genau machen, was ich möchte, es sei denn ich bin zu blöd dafür und hab keine ahnung, wies geht.

    z.b. würde ich gerne die schrift (nicht die in meiner artikelbeschreibung) sondern die schrift, wenn ich das angebot aufrufe, wie endet am, beginn, startbetrag, einfach die ganze schrift die von ebay ist in einer anderen farbe mache.

    oder die fotos direkt in den text lade, ohne über die galarie zu gehen.

    ich hoffe, ihr wisst was ich meine.

    ich kann hier leider keinen link reinsetzen, weil meine einfügenfunktion nicht funktioniert. vielleicht kann ich ja jemanden den link per mail schicken.

    lg mel
     
  8. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    wahrscheinliche Lösung:

    Die Gestaltung der Schrift außerhalb des eigenen Angebotes (also die gesammten Angaben am Anfang der Seite wie: Gebote, Namen etc.) sollte an sich nicht möglich sein. Aufgrund eines Fehlers bei Ebay läßt sich dies aber doch beeinflussen.

    Zum Verständnis sollte man wissen, wie eine Webseite aufgebaut ist. Diese besteht aus zwei Teilen: Dem Inhalt der Seite, also daß, was ihr schreiben wollt und den Angaben darüber, wie der Browser diesen Inhalt darstellen soll. Letzteres nennt man HTML und wird vom Browser ausgewertet.

    Innerhalb dieser HTML-Datei gibt es wiederum Teile, die nur für den Browser relevant sind (der sogenannte Kopf einer Datei, mit Angaben für Suchmaschienen, Titel der Seite, Version der HTML-Sprache etc.) und einen Teil, der im Browser dargestellt wird (der Körper oder auch body). Am Anfang dieses Bodys können Angaben gemacht werden, die auf das gesamte Dokument angewendet werden. Insbesondere sind das Farben für Hintergrund oder Text.

    An dieser Stelle hat Ebay nun einen Fehler, da beim Einstellen einer Seite nicht geprüft wird, ob der Anbieter nur reinen HTML-Code zur Gestaltung seines Angebotes, oder auch darüber hinausgehenden Code schreibt. Dies betrifft unter anderem auch Angaben über den body. Das beschriebene Angebot nutzt dies (wissentlich :???: ) aus, um durch Angabe eines zweite Body-Bereiches auch neue Eigenschaften für die Schriftfarbe des gesamten Dokumentes anzugeben unddadurch allen Text auf der Seite in einer anderen Farbe darzustellen.

    Warum ist dies ein Fehler von Ebay?
    1.) Weil dies gegen die Bestimmungen zur Gestaltung einer HTML-Datei ist. Dort ist klar festgelegt, in welcher Folge Kopf, Body und Inhalt folgen müssen.
    2.) Weil dies auch eine Sicherheitslücke ist. Aber Ebay überprüft den eingegebenen Text ja eh nicht auf Sicherheitsmängel. So kann jemand böswillig Code einschleusen, der auch Schaden anrichtet.

    Was muß ich tun, um auch so schöne Farben zu bekommen?
    Wem es gefällt und wer es unbedingt haben möchte, der muß sich ein bischen mit HTML beschäftigen. An dieser Stelle sei nur gesagt, man muß eine gesamte HTML-Datei (von <body> bis </body> ) gestalten und diese als Angebot bei Ebay eingeben. Weitere Angaben zur Gestaltung einer Webseite findet man unter selfhtml . Insbesondere zum Grundgerüst wird man :::hier::: fündig.

    Ich habe versucht den Sachverhalt in Kürze und einfach darzustellen. Bei weiteren Fragen --- immer her damit ;-)

    Micha :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...