Brauche Rat wegen Doktorspiele

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von lauti2108, 17. April 2007.

  1. Hallo,

    ich möchte mich mal an Euch wenden und Eure Meinungen bezüglich der Normalität (oder auch nicht so) von Doktorspielen wissen.

    Vor kurzem hat mein Mann beobachtet wie die Cousine Lara (5 Jahre) von Marlon (2,5 Jahre) sich hinterm Auto vor Marlon die Hose ausgezogen hat. Er wurde wohl durch "Gekicher" hinterm Auto darauf aufmerksam.

    Ich hab dann mal meine Schwägerin gefragt, wie das bei Lara so mit den "Doktorspielen" ist und ihr erzählt, was mein Mann bei unseren Kindern beobachtet hat.
    Ich weiss, dass es mal Zeiten gab in denen das Interesse daran bei ihr sehr groß war und sie zusammen mit ihrer 1 Jahr älteren Cousine meines erachtens dabei etwas zu weit ging. Das heisst genau, dass sie sich wohl gegenseitig etwas in die Scheide eingefürt haben müssen. Ich weiss das aber auch nur vereinzelt aus den geschockten Erzählungen meiner Schwägerin. Sie selber hat das nie beobachtet, sondern es an dem Verhalten von Lara irgendwie bemerkt und mir ihr dann darüber gesprochen.

    Meine Schwägerin hat Lara dann darauf angesprochen und gefragt was sie gemacht haben. Etwas verschämt sagte Lara etwas von gekitzelt.

    Heute morgen dann als ich mich im Badezimmer gewaschen hab, schaut Marlon mich an und grinst und sagt auch etwas von kitzeln. Ich wusste dann schon was er meint wusste aber nicht so richtig, wie ich auf das jetzt reagieren sollte. Ich hab dann wohl gesagt nein er soll mich nicht kitzeln.
    Vorhin als ich auf Toilette war und mir die Hose angezogen hab, hat er mir auf einmal zwischen die Pobacken gegriffen...

    Ich bin ja wirklich nicht prüde, aber da bin ich jetzt doch ein wenig überfordert mit dem ganzen und weiss absolut nicht, wie ich damit umgehen soll.

    Ich hab versucht im Internet etwas darüber zu finden, aber das hilft mir alles nicht so richtig weiter. Da steht soviel, wie, wenn sie sich dabei nicht verletzen und auch kein sehr großer Altersunterschied exestiert (wegen sexuellem Missbrauch), wäre das wohl normal.

    Ich hab allerdings irgendwie gedacht, er ist noch zu klein für sowas ist und außerdem hab ich Bedenken, wenn er das "Kitzeln" auch bei anderen Leuten machen will.
    Er weiss ja selbst noch gar nicht um was es da geht. Er selbst erforscht seinen eigenen Körper auch noch nicht. Das heisst beim Baden hat er vielleicht mal an seinem Penis gezogen, aber das wars auch schon.
    Dann hab ich überlegt, ob ich mal mit Lara darüber sprechen soll und ihr sag, dass sie das lieber mit ihren gleichaltrigen Freunden machen soll und das der Marlon dafür noch zu klein ist...

    Was meint Ihr dazu. Wie soll ich mich verhalten?

    LG
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche Rat wegen Doktorspiele


    Boah, das find ich jetzt doch schon ganz schön krass :entsetzt:

    Ich hab überhaupt keine Ahnung, wie weit sowas in dem Alter gehen kann, aber irgendwie finde ich sowas nicht normal.

    Hmmm...ich warte auch mal ab was so an Antworten kommt.
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Brauche Rat wegen Doktorspiele

    Ich nehme mal an, daß das wohl ein Einzelfall bleiben wird mit dem "Sachen einführen". Einfach, weil es "bei einer falschen Bewegung" fix weh tut.
    Ich an deiner Stelle würde es als Anlaß nehmen, meine Kinder darüber "aufzuklären", wo und was man masturbationstechnisch machen darf/machen sollte.
    Meine Töchter wissen z. B., daß in die Scheide keine harten Gegenstände rein dürfen und daß man sich gerne "killern" darf, aber nur dort, wo man "allein" ist - sprich Bad und Kinderzimmer. Alles andere verletzt die Privatsphäre der anderen.
    Persönlich finde ich es nicht ungewöhnlich, in dem Alter der Cousine mit Freundinnen oder auch dem kleinen Cousin solche Spielchen auszuprobieren. Ich würde die Cousine aber auch darum bitten, das mit ihren Freundinnen zu machen und nicht mit so kleinen Kindern. Und es damit begründen, daß diese Kinder noch nicht wissen, ob sie sowas möchten oder nicht, und man das nur darf, wenn BEIDE es wollen.

    Salat
     
  4. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brauche Rat wegen Doktorspiele

    Hallo!

    Wir hatten gerade von der Kita einen Elternabend zu genau dem Thema.
    Kurz zusammengefasst sagte die Pädagogin von Pro Familia, dass die Sexualisierung von solchen "Aktivitäten" durch die Erwachsenen definiert wird, für die Kinder sei vieles einfach Spiel und Erkunden. Einführen von Gegenständen in Körperöffnungen ist jedoch einfach gefährlich und zu verbieten, nicht zu akzeptieren.
    Letzendlich müssen die Eltern definieren, was OK ist, an sog. "Doktorspielen", und die beteiligten Kinder müssen es wollen (siehe Buchstabensalat).
    Bei Profamilia gibts da einiges zum herunterladen zum Thema. Guck mal im Internet.
    Die haben auch eine Onlineberatung, die recht schnell geht.

    Grüße!
     
  5. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Brauche Rat wegen Doktorspiele

    ich unterschreibe da mal ganz und gar beim salat :)
     
  6. AW: Brauche Rat wegen Doktorspiele

    Ich hab mit Lara gesprochen und werd jetzt einfach mal abwarten.
    Danke für Eure Antworten.

    LG
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche Rat wegen Doktorspiele

    Bei der Bundeszentrale fuer gesundheitliche Aufklaerung kann man sich Informationsbroschueren zum Thema Doktorspiele bestellen.
    (Konnte man zumindest mal.)

    Lulu :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. doktorspiele forum

    ,
  2. Cousin doktorspiel

Die Seite wird geladen...