Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von elfchen, 15. Februar 2006.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    :winke:

    Ich habe hier ein Schnittmuster für ein Faschingskostüm, das soll ich auf die Originalmaße vergrößern. Wie mache ich das???

    :help:
    Doreen
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

    Doreen, in welcher Größe befindet es sich denn jetzt? Ist es z.B. eine Kleidergröße kleiner - oder ist es nur eine Mini-Zeichnung?
     
  3. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

    :winke:

    Es ist eine Mini-Zeichung, passt ca. auf ein DIN A 6-Blatt.

    Danke.
     
  4. AW: Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

    Hast Du Schnittmusterpapier da???
    Dann hoffeich mal, dass da ein Maßstab draufsteht aufder Minizeichnung, und dann einfach im Verhältnis übertragen.

    LG Bine
     
  5. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

    :winke: Nein, kein Maßstab! Hier das gute Stück, ist aus der letzten Ausgabe der "Eltern".
    Kann ich das am Kopierer vergrößern??? :???:

    LG, Doreen
     

    Anhänge:

  6. AW: Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

    Du, es steht doch alles da!

    Nimm Dir einen Bogen Schnittmusterpapier oder wahlweise Zeitung.

    Die Zahlen an den Seiten und oben sind cm.

    Trag zuerst die Maße im Original an den Seiten an und zeichne dann nach. Bei den Bögen musst Du wohl ein wenig nachempfinden. Es macht sich übrigens leichter, falls Du kein Schnittmusterpapier hast, zuerst Karos aufs vorhandene Papier zu zeichnen (5x5 cm) wie bei Millimeterpapier, nur eben größer.

    LG Bine

    LG Bine
     
  7. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Brauche Hilfe bei Schnittmuster!

    :winke: Bine,

    habe gestern in unserem Karstadt-Kaufhaus 3 Vekäuferinnen genervt, und: ich habe jetzt "Seidenpapier mit Zentimetereinteilung" gekauft.
    Dann werde ich mein Glück mal probieren... :)

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...