Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von StephanieM, 28. August 2011.

  1. StephanieM

    StephanieM Heisse Affäre

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    61184 Karben(Hessen)
    Hallo bräuchte von Euch nen Rat was kann man machen???
    Meine Große Prinzessin wird 5 jahre alt. Es sind ca. 4-6 Kinder...
    bei Uns zu Hause dann...
    was kann man da alles so machen???Vorschläge werden gerne angenommen...
    Die Feier geht 4 Stunden....
     
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    Bei mir steht demnächst auch der 5jährige Geburtstag meines Sohnes an und ich habe mir diesesmal vorgenommen, es etwas ruhiger angehen zu lassen.

    Es geht los um 15 Uhr mit Kuchen und Kakao. Danach beschäftigen sich die Kiddies ja doch erstmal miteinander, mit den Spielsachen und den Geschenken und und und.

    Für den Fall, dass einmal ein bisserl Flaute herrscht, plane ich so einfache Spiele wie Topfschlagen, blinde Kuhe oder Reise nach Jerusalem....

    Ansonsten werde ich mir noch eine gemeinsame Bastelaktion (letztes Jahr haben wir Piratenhüte selbst bemalt) oder ein Schnitzeljagd für draußen überlegen.

    Gegen 18 Uhr gibts dann noch ein gemeinsames Finger-Food-Abendessen (natüüürlich auch mit Gemüsesticks) und das wars ja dann auch schon.

    Erfahrungsgemäß gehen solche Nachmittag wie im Fluge um und man macht doch niemals alles, was man sich vorgenommen hat :nix:
     
  3. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    - gemeinsam Kuchen/Muffins/Obstspieße essen

    - zusammen Geschenke auspacken

    - Topfschlage spielen (gern auch mit offenen Augen in diesem Alter), sehr gern etlich Runden hintereinander

    - Stuhlpolonaise/Reise nach Jerusalem ohne Verlierer, d.h. soviele Stühle wie Kinder, lustige Kindermusik anmachen und drumrumlaufen lassen, unvermittelt Musik stoppen, alle Kinder müssen sich schnell setzen, lachen und weiter gehts (dazu immer mal Kommandos wie "Jetzt mal in die andere Richtung laufen", "Jetzt Hüpfen")

    - wilde Musik anmachen, wild dazu tanzen lassen, wenn Musik stoppt, müssen alle so versteinert stehen bleiben, wie sie eben gerade stehen

    - im Garten draußen (so vorhanden) Bobbycar/Laufrad/Roller-Rennen fahren lassen

    - Luftballons unter die Meute schmeißen

    - draußen: Seifenblasen machen lassen

    - einen Erwachsenen ein kleines improvisiertes Kasperletheater spielen lassen

    - zum Runterkommen wenn es gar zu wild wird, auch mal gemeinsam ein geeignetes weil großes Bilderbuch vorlesen/anschauen

    - Abends kleine Minipizzen backen, evtl. die Kinder selber belegen lassen, dazu alle Zutaten wie Mais, Käse, kleingeschnittenes Gemüse, Salami/Schinken etc. in kleinen Schüsseln bereithalten

    - nicht zu spät abholen lassen ;-)

    Und nicht wundern, wenn die Kinder evtl. lieber frei spielen wollen... :hahaha:
     
  4. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    Mein Neffe wurde letzte Woche 5 und mein Schwager hat mit den Kindern Experimente gemacht:

    z. B eine große Waschschüssel mit Wasser gefüllt und gefragt, welche Dingen schwimmen und dann nat. erproben lassen (Radiergummi, Apfel, Teller etc.), dann haben sie Papierflieger gebastelt, mussten balancieren und Luftballons über eine Leine bringen. Und da war noch was.....ich überlege....
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.725
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    Wir hatten hier schon viele Spiele rund um die Sinne (Fühlmemory, Hörmemory, Ratespiele ...). Letztens haben wir Schachteltiere gebastelt ( die Vorlagen hatte ich gekauft) und ansonsten steht hier freies Spiel hoch im Kurs. Auch beliebt bei den Großen: Stuhltanz, Bücher auf dem Kopf balancieren, Geschicklichkeitsspiele.
     
  6. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    Sackhüpfen, Eierlaufen ...
     
  7. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    Bei uns ist Verkleiden immer der Renner...

    Viele Grüße
    Sandra
     
  8. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche euren Rat...Kindergeburtstag...

    Bei Ik.ea gibts so Kartonschachteln die kann man wunderbar bemalen und bekleben ..und die kids haben viel Spaß und dürfen es anschließend mitnehmen :bravo: kommt sehr gut an
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...