Brauche dringend Rat!

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von AlexLiLa, 23. Juli 2003.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Nun bin ich wirklich mit dem Latein am Ende.

    Ich weiß nicht mehr wie ich die beiden zusammen in einen Zimmer zum schlafen bringen soll.

    Lisa macht ja schon seid fast 3 Monaten Theater. :heul:
    Wir haben Lisa die erste Zeit immer ins Schlafzimmer ins Reisebett gelegt damit Laura in Ruhe schlafen kann.
    Nun will ich das aber nicht mehr weil sie auch seid neustem beim abendlichen umbetten aufwacht.

    Ist Lisa alleine im Zimmer schläft sie schnell ein aber wenn bei zusammen in einem Zimmer sind versucht sie so wie jetzt bis zu einer Stunde, vielleicht auch länger Laura zum spieln zu überreden.
    Lisa kann ja noch nicht richtig sprechen aber sie plappert halt so laut vor sich hin und hört richtig wie sie sie überreden will.
    Na einer Stunde reißt mir der Gedultsfaden und ich lege sie rüber da ja auch imemr die Gefahr besteht das Laura davon aufwacht.

    Leider haben wir nur ein Kinderzimmer! :heul:

    Was kann ich tun???
    Ich kann echt nciht mehr.

    lg Alex
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Alex :tröst:

    Schläft Laura denn ein, obwohl Lisa sie überreden will, wachzubleiben?

    Wenn du Lisa dann umbettest, schläft sie dann auch gleich ein?

    Heißt das, das Problem liegt darin, dass Lisa nicht schlafen will, weil sie weiß, Laura ist mit im Zimmer?

    Mh :???: - was passiert eigentlich, wenn du sie nachts umbettest und sie wacht auf? Schläft sie dann gleich weiter?

    Schwierige Situation :???:

    Liebe Grüße
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Sonja,

    ja wenn Laura müde ist schläft sie trotzdem ein wenn nicht heult sie. :-?
    Und das dann lange weil man sie aus dem Einschalfritual gestört hat. :eek:

    Lisa schläft gleich wenn ich sie umlege. Habe ich eben gemacht nun ist Ruhe.

    Sie kann wohl wirklich nur nicht schlafen weil Laura da ist.

    Beim umbetten schläft sie manchmal weiter manchmal nicht und wenn es schlimm kommt weint dann Laura weil sie ja alleine und in Ruhe eingeschalfen ist und dann sind da plötzlich geräusche. :eek: :?

    ALex
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Alex,

    einen guten Rat kann ich dir leider auch nicht geben, aber wie wäre es, wenn du Lisa bei euch im Zimmer lässt, auch nachts und auf die Zeit setzt, das heißt, die beiden werden immer älter und verständiger - vielleicht sieht`s in ein paar Monaten schon ganz anders aus? :???:

    Ansonsten weiß ich leider wirklich nichts - ausser: wie groß ist das Kinderzimmer - kann man es evtl. mit Trennwänden aus Gips teilen?

    Liebe Grüße
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Mmh....ich weiß nicht so recht.

    So gesund ist ja das Reisebett auch nciht.
    Und das Schalfzimmer brauchen wir doch mal dann und wann! :-D

    Ich dachte schon wir kaufen ihnen ein Stockbett.
    Vielleicht wäre das ein Neuanfang?!?!?!

    Teilen kann man es nicht da es sehr klein ist.

    Alex
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Alex,
    gibt es vielleicht die Mglk. ein anderes Zimmer (Arbeitszimmer?) als 2. KiZi zu nutzen? Ist mir neulich gerade im Gespräch mit Freunden aufgefallen, die unbedingt meinten ein Arbeitszimmer zu brauchen. Ich frag mich wofür? Er arbeitet lange Tage, sie halbtags - beide außer Haus. Das Resultat war, sie brauchen einen Platz für die Akten, der Schlepptopp ist ja auch auf dem Eßtisch schnell eingestöpselt. Aber für die lieben Akten muß man ja nicht ein ganzes Zimmer hergeben... Vielleicht habt Ihr ja auch so einen unternutzten Raum, könnte einen Teil des Wohnzimmers abtrennen o.ä. Ihr wohnt im eigenen Häuschen, oder? Da kann sich langfristig eine Umorganisation/ein Umbau schon lohnen.
    Lulu
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Nein, leider haben wir nur noch den Keller der ist aber kalt und weit weg.

    Aber danke für den Tipp.

    Alex
     
  8. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Noch mal für Lulu

    Nein, wir wohnen zur Miete und mein Männe will auch nicht umziehen in nächster Zeit. :-?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...