Brauch ganz schnell einen Tipp wegen Fleck nach Renovierung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nechbet, 5. September 2005.

  1. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab mal ein dringendes Problem.

    Wir haben ja vor kurzem unser WZ gestrichen. Nun war gestern abend mal wieder eine Motte in unserem WZ. Da ich totale Panik vor den Viechern hab, hab ich die einfach erschlagen. Nun habe ich 2 uinschöne Flecken (der erste Schlag ging natürlich daneben).

    Kann mir jemand sagen, wie ich die wieder weg kriege? Sieht man das, wenn ich einfach mit der Farbe dünn drübergeh? Oder kennt jemand ein besseres Mittel. Passende Kreide hab ich leider nicht, damit hab ich immer die weiße Tapete gerettet, aber ich wollte ja unbedingt Farbe, das hab ich jetzt davon :-?
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich tupfe immer mit der entsprechenden Farbe drüber. Das sieht man eigentlich nicht anschließend. Musst halt nur die Reste der Motte entfernen...
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Susa, die Reste sind schon weg *ihhhhgittt* (die Ekelhaut hab ich immernoch). Ich versuch das morgen mal, wenn ich allein bin. Danke für den schnellen Tipp :bussi:
     
  4. ich habe zwar keinen tipp für den fleck aber nimm in zukunft eine elektrische Fliegenklatsche.
    Dann gibts auch keine Flecken. Habe heute abend alleine 5 Mücken und 3 Schnaken damit "pulverisiert".

    Keine Werbung, nur Info zur erklärung: (ich habe ein anderes modell)
    http://www.e-klatsch.de/
     
  5. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    mit der elektrischen Fliegenklatsche schaff ich in ner std vielleicht eine fliege :nix:

    Komm damit nicht klar :nix:
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    Solche Flecken kenn ich auch und ich habe mal den Schmutzradierer von Mr Proper probiert. Damit gehen wirklich viele Sachen weg, auch sämtliche Buntstifte bzw. Wachsmalkreiden auf der Tapete oder auch diese unschönen Ränder um den Lichtschalter schafft das Ding :nix:

    LG
     
  7. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    @Stefan der Gedanke, das dann der Staub davon überall rumfliegt *örks*

    @Nats das hab ich auch versucht, für Tapete ist das Ding echt Klasse. Aber wir haben ja gestrichen, und die Farbe geht dabei leider mit ab :verdutz:
     
  8. Nein, die Viecher bleiben "ganz"! Nur von blauen Blitzen durchzogen.
    Lustig ist das mit diesen kleinen Fruchfliegenbabies, die knallen richtig wenn sie gefangen werden...

    die größeren kann man halt damit fangen und dann in ruhe nach draußen tragen und entsorgen, kein Staub, wirklich nicht.

    Um eine Vorstellung über die elektrische Kraft zu bekommen: eine Wespe kann man damit nicht töten, nur für 3 Stunden betäuben, dann wachen sie wieder auf:verdutz:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...