Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von lulu, 22. Februar 2008.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Mein Grosser wird 10. Ja 10!
    Und natuerlich steht uns eine Geburtstagsparty ins Haus.

    Uebernachtungsparty mit Spielen, das wuenscht er sich. Fein :prima:.

    Cluedo soll als Brettspiel herhalten. Ich ueberlege, ob ich auch Cadoo anschaffen soll :???:. Als Partyspiel vermutlich ganz witzig.

    Da wir aber recht beengte Raeumlichkeiten haben, muss auch eine naechtliche oder/und fruehmorgendliche Draussen-Aktivitaet dabei sein. Irgendetwas, bei dem die Jungs mindestens eine Stunde "rennen". Letztes Jahr haben wir eine Nachtwanderung im Wald gemacht, teils mit verbundenen Augen, und auf der Wiese vor dem Wald noch ein, zwei Spiele gespielt.
    Habt Ihr Ideen?
    Ich moechte die Kerlchens nicht voellig alleine im Wald lassen wie bei Schnitzeljagd oder so. Einer der Gaeste hat sich letztes Jahr doch aufaellig an mich und meine Freundin gehalten. Eine Schnitzeljagd in der Nachbarschaft ginge vielleicht noch. :???:
    Erschwerte Bedingungen sind, dass es abends a) dunkel sein wird und b) aller Wahrscheinlichkeit nach Schnee liegt. C) fuer eine Stadtralley haetten sonntagmorgens noch keine Institutionen, Geschaefte etc. auf.

    Ausserdem wuenscht sich Klaas einen Quiz. Hat eine eine Idee fuer einen Quiz, der vielleicht thematisch irgendwie zum Thema Spiele oder unsere Stadt? Oder ein anderes gutes Thema?

    Ich danke.
    Lulu :winke:
     
  2. AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Wie wäre es mit "Der grosse Preis". Da kannst Du verschiedene Themen und Schwierigkeitsgrade selbst aussuchen?!
     
  3. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Lulu,

    wenn Schnee liegt, dann laß sie doch im Fackelschein ein Iglu/eine Schneeburg bauen. Dazu gibts heißen Punsch und sie müssen eine Eskimoprüfung ablegen..

    Ein Detektivfest ? Die Jungs müssen ausgestattet mit Lupe, Fingerabdruckpulver und sonstigem Detektivzubehör Aufgaben lösen...ist ein bißchen aufwändiger in der Vorbereitung, macht aber bestimmt Spaß. Die Einladung könnt ihr dann mit "Zaubertinte" (Zitronensaft, der wird wenn das Blatt erwärmt wird wieder sichtbar) schreiben.

    Wär das was ?

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Ihr könntet auch (im Garten oder "am Ziel") eine Schneebar aufbauen und dort eben warme Getränke und irgendwas zum Reinbeißen anbieten.

    Und sie könnten Dosenwerfen mit Schneebällen - vielleicht als Aufgabe irgendwo einbauen?
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Dosenwerfen mit Schneebaellen ist lustig :hahaha:.
    Einen Detektivgeburtstag hatten wir vor zwei Jahren schon mal. Ich glaube, Wiederholung ist nicht erwuenscht.
    Iglu bauen ist auch eine klasse Idee. Aber es koennte gut sein, dass der Schnee uebereist oder zu trocken ist. Das koennen wir nur ganz kurzfristig entscheiden.

    Lulu :winke:
     
  6. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Öhm, mit 10jährigen Jungs kenn ich mich gar nicht so gut aus :-D

    Wie isses denn mit "Rodeln", also so auf Plastiktüten/müllsacken irgendeinen Hügel runter? Oder liegt nicht soo viel Schnee? Oder 'ne Art Eierlaufen nur mit Schnee - man muss eine Kugel Schnee in die Hand nehmen und damit eine gewisse Strecke rennen zu einem großen Eimer und dabei natürlich versuchen so viel Schnee wie möglich gefroren zu behalten in der Hand, ohne dass er schmilzt und rausfließt.

    Oder eine Schatzsuche im Schnee (kann ja in der Nachbarschaft stattfinden), da kann man doch tolle Spuren in den Schnee machen wonach die Jungs suchen müssen.

    Als Quiz, wie wär's denn mit so einer Art Jeopardy mit Fragen aus dem Leben der Kids?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Ja, an Schatzsuche im Schnee/Schnitzeljagd/vielleicht Hinweise/Raetselloesungen bei Nachbarn erfragen muessen denke ich. Genau gegenueber wohnt die Konrektorin der Schule, vielleicht spielen sie und ihr Mann ja mit. Das kostet ja schon etwas Mut, da abends im Dunkeln anzuklopfen auf der Suche nach dem naechsten Hinweis. :???:

    Rodeln ist so alltaeglich. Ich weiss nicht. Rodeln im Dunkeln ist natuerlich schon besonders. Wenn noch genug Schnee liegt, waere das anzudenken. In nur 6 Minuten Fussentfernung kann man ganz gut sausen.

    Mit Jeopardy kann ich gerade gar nichts anfangen :oops:. Kommt das im Fernsehn :heilisch:?

    Lulu
     
  8. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Brainstorming - auch @Lilienfrau ;-)

    Wie wärs wenn ihr eine Schlitterbahn baut ? womöglich mit buntem Wasser ??

    Viele Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...