(Blech-)Kuchenrezepte gesucht

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Steffi, 7. Juli 2010.

  1. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo,


    Ich suche ein paar (Blech-)Kuchenrezepte.
    Eine Freundin hat mich gefragt, ob ich ihr einen (Blech-)Kuchen zum Kaffeeempfang ihrer Hochzeit backen kann.
    Na, ja und ich bin nicht so die große Bäckerin. :umfall:


    Habt Ihr ein schönes einfaches Rezept, das auch noch etwas her macht? :heilisch:


    Bin echt dankbar für jeden Vorschlag :)

    Steffi
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht

    Joa, Fantakuchen, da wird ein Rührteig mit Öl und Fanta abgebacken, drauf kommt ein Schmand-Sahne-Gemisch mit Mandarinen, ist total einfach (auch wenns sich nicht so liest) und schmeckt oberlecker...ein paar SChnullies kennen den schon :zwinker: wenn du möchtest schick ich dir das Rezept per PN?

    Liebe Grüße
    Doreen :winke:
     
  3. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht

    Ja gerne :)

    :winke:
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht

    :winke:

    @Reni
    vielleicht magst du das Rezept hier für alle einstellen ;-), so hätten wir ja alle was davon!!!

    Wie wäre es mit:

    ... versunkenem Apfelkuchen vom Blech.


    ... oder einen Donauwellenkuchen vom Blech, den du schön in kleine Quadrate schneiden kannst.

    ... oder auch einen Hefekuchen vom Blech - entweder als Butterkuchen oder als Obstkuchen (vielleicht aufgemotzt als Tropfenkuchen)

    ... wenn Du den "Mehraufwand" nicht scheust, könntest du einen Bisquit auf dem Blech backen und, mit Mürbeteig als Unterlage, den Bisquit mit verschiedenem Obst belegen, einen schönen durchsichtigen Spiegel drüber - das kommt immer sehr gut an.

    Liebe Grüße,
    Claudi
     
  5. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht

    Das Rezept darf nicht zu kompliziert sein :umfall:
    Wie macht man den Donauwellen?
    Ich bin blutige Anfängerin was das Backen von Kuchen betrifft, ich habe sonst immer die Fertigbackmischungen benutzt :cool: :oops:


    :winke:
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht

    :winke:

    ich hab jetzt mal gegooglet. - hier findest du eine sehr gute, bebilderte Beschreibung für den Donauwellenkuchen (heißt auch Schneewittchenkuchen).

    Liebe Grüße,
    Claudi
     
  7. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht


    Danke für Deine Mühe! :)



    Ich werde beide ausprobieren und gucken welchen ich dann mache!
    Schönes Wochenende

    :winke:
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: (Blech-)Kuchenrezepte gesucht

    :winke: Vill. einfach Biskuitboden backen und dann mit reichlich Erdbeeren belegen?

    Ist immer DER Renner bei allen unseren Feiern während der Erdbeerzeit - ne Schüssel Sahne dazustellen, da kann man immer gar nicht so schnell gucken wie der weg ist. :verdutz: :umfall: :hahaha:

    Was ich letztens für den KiGa noch ganz schnell kurzfristig gemacht hatte war ein Biskuit auf dem Blech, von Doc. Oetk. :oops: die Mischung für Käse-Sahne, dann mit verschiedenem Obst (oder auch nur Erdbeeren) belegen und noch einen Tortenguß drüber. Waren auch alle recht begeistert - und ging total fix.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...